Wetter | Hof
9,6 °C

Jahreshauptversammlung beim FC Stammbach

KURZBERICHT JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2020

▪️David Benker wird neuer 1. Vorstand beim FC
▪️Klaus Frank hört nach 10 Jahren auf
▪️Rekordgewinn - Verein ist fast schuldenfrei
▪️sportliche Erfolge nach dem Abstieg
▪️Junge Mitglieder bringen sich ein
▪️Trainerwechsel bei den Herren zum Saisonende
▪️gute Jugendarbeit beim FC Stammbach
▪️Ehrungen für 730 Jahre Mitgliedschaft

Stabwechsel beim FC - der bisherige 2. Vorstand David Benker, der lt. seinem Vorgänger schon 2019 die Geschicke des Vereines zu großen Teilen gestalten durfte, löst Klaus Frank nach 10 Jahren als 1. Vorstand ab. Neuer 2. Vorstand wurde Dr. Dieter Hahn, weitere Vorstände sind Günter Schübel und Ottmar Benker. Kassiererin bleibt Susann Reichel - neuer Schriftführer ist Kevin Sachs. Ein großer Dank gilt auch dem bisherigen Schriftführer-Duo Tobias und Florian Tietze, die hier große Fußspuren hinterlassen

Die Versammlung bedankte sich bei Klaus Frank, der sich immer wieder bereit erklärt hatte, den Posten als Vorstand zu übernehmen - als kleine Erinnerung an "seine" letzte 1. Mannschaft bekam er ein Teambild überreicht. Auch der scheidende Vorsitzende bedankte sich bei allen für die gute Zusammenarbeit und blickt kurz auf seine Amtszeit zurück.

Das neue Vereinsoberhaupt berichtete im Anschluss von einem erfolgreichen Vereinsjahr. Der FC Stammbach brachte sich mit seinen Veranstaltungen und seinem Engagement hervorragend ins Ortsleben ein, präsentierte sich sportlich top in der neuen Liga und feierte ein absolutes Rekordjahr, in dem unter anderen der Gewinn verdreifacht werden konnte. Der FC Stammbach ist quasi fast schuldenfrei.

Besonders freute sich Benker über die Ergebnisse der Neuwahlen - so stellten sich etliche junge Mitglieder für den neu gewählten Vereinsausschuss zur Verfügung. Er berichtete von einem „Team“, dass ihm Spaß mache - egal ob jung oder alt - alle machen mit und helfen dabei, den FC als Verein immer attraktiver zu machen.

Auch die Berichte der Abteilungsleiter zeigten die positive Entwicklung im Club - man setzt immer mehr auf Eigengewächse und die Jugendarbeit und will auch weiterhin selbstständig bleiben. Die Zusammenarbeit mit Herren-Trainer Andreas Hubrich endet zum Saisonende - der Nachfolger steht fest und wird demnächst vorgestellt. Das neue Spielleiter Duo aus Ottmar Benker und Michael Greim führte vor allem die gute Kameradschaft an, die in Stammbach letzten Endes auch dazu beigetragen hat, dass das Team nach dem Abstieg zusammengeblieben ist. Für die neue Saison plant man voraussichtlich auch wieder mit einer 2. Mannschaft im Rahmen der Flex-Liga.

Auch bei der Jugend läuft es durch die Bank von der G-Jugend bis nach oben gut - gerade bei den kleinen Kickern ist der FC sehr aktiv und stellt hier fast überall die Übungsleiter. Ein großer Dank gilt hier allen Trainern und den beiden Jugendleitern Susann und Oliver Reichel.

Der Kassenbericht von Susann Reichel machte Spaß - knapp 14.000 Euro Gewinn sprachen für sich - das alles war nur durch Effektivität in vielen Bereichen möglich - so wurde an der ein oder anderen Schraube gedreht und viel ehrenamtlich geleistet, um dieses Ergebnis überhaupt möglich zu machen.

Für 730 Mitgliedschaftsjahre wurden etliche Mitglieder geehrt - Ehrennadeln und Urkunden gab es für:

25 Jahre: Christian Endreß, Michael Klatt, Horst Preißinger, Ulrich Resch

40 Jahre: Günter Schübel, Jörg Schulz, Thorsten Tietze

50 Jahre: Thomas Endreß, Hubert Gebhardt, Eduard Tögel, Werner Tögel, Heinz-Jürgen Popp

60 Jahre: Georg Schuberth, Hans Fraaß

70 Jahre: Rudolf Erl, Horst Menzel

Lob gab es es auch vom 1. Bürgermeister Karl Philipp Ehrler - vor allem das Engagement der FC-Damen im Gemeindezentrum, die beliebten Veranstaltungen wie der Weihnachtszauber und die gute Jugendarbeit machen den FC aus, so Ehrler.

Der komplette Bericht und weitere Ergebnisse der Wahlen erscheinen in den nächsten Tagen.

Foto 1) Die geehrten langjährigen Mitglieder v.l. Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Thomas Endreß, Christian Endreß, Werner Tögel, Günter Schübel, Thorsten Tietze, Eduard Tögel, Heinz-Jürgen Popp und 1. Vorstand David Benker (rechts)

Foto 2) Die neu gewählte Vorstandschaft mit etliche Mitgliedern des ebenfalls neu gewählten Vereinsausschusses

Foto 3) Der neue beschenkt den alten - ein Erinnerungsbild der aktuellen 1. Mannschaft gab es für den scheidenden Vorstand Klaus Frank

Bericht: FC Stammbach

Teile diesen Artikel: