24. November 2021 / Schwarzenbach an der Saale informiert...

2. und 3.-Impfaktion am Samstag, den 27.11.2021 in Schwarzenbach

Schwarzenbach an der Saale informiert...

Schwarzenbach an der Saale. Das Rathaus informiert:
2. und 3.-Impfaktion am Samstag, den 27.11.2021 in Schwarzenbach

Am Samstag, den 27.11.2021 findet zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr in der Aula der Jean-Paul-Grundschule, Breslauer Str. 9 in 95126 Schwarzenbach a.d.Saale eine Impfaktion für die Zweit- und Drittimpfung gegen Covid-19 statt. Es wird ausschließlich mit Impfstoff von Pfizer/Biontech geimpft. Die Personen, die noch eine Zweitimpfung zum Vollschutz benötigen bzw. die Personen, deren bisheriger vollständiger Impfschutz bereits mind. seit 5 Monaten besteht (Booster-Impfung), können sich impfen lassen. Eine Anmeldung zum Termin ist nicht notwendig. Zwingend mitzubringen ist jedoch die Versicherungskarte (auch für Privatversicherte) sowie der Impfpass. Darüber hinaus haben Diejenigen, die bisher noch nicht mit dem Impfstoff von Pfizer/Biontech geimpft wurden, den Aufklärungsbogen sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen für einen m RNA-Impfstoff mitzubringen. Sollten die Unterlagen, die mit der Erstimpfung ausgehändigt wurden nicht mehr vorliegen, so können diese unter www.impfung-hoferland.de heruntergeladen werden. All Diejenigen, die bereits mit dem Präparat Pfizer/Biontech geimpft wurden, müssen diese Unterlagen nicht mitbringen.
Nach der Impfung wird durch die Saale-Apotheke in der Grundschule das entsprechende Impfzertifikat ausgestellt. Sollten bereits Termine zur Impfung in einer Arztpraxis oder im Impfzentrum vereinbart sein, so sollten diese wahrgenommen werden.
Die Impfung ist der wirksame Beitrag gegen das Corona-Virus, das auch unsere Heimat stark trifft.

Quelle: Stadt Schwarzenbach a.d.Saale