23. November 2021 / Neues aus dem Theater Hof

Probenbeginn "ES BRENNT REIS ODER DREI SCHWESTERN AUF URLAUB"

Neues aus dem Theater Hof

Hof. Die drei Schwestern – eigentlich sind sie keine, bezeichnen sich aber so – Lotte, Marianne Paula verbringen seit Jahren gemeinsam ihren Urlaub in einer abgelegenen Berghütte. Dort kochen sie und trinken – und warten auf ihre daheimgebliebenen Männer (soweit noch vorhanden). Dabei wird der Ton zwischen den drei Damen in Pia Hierzeggers Komödie „ES BRENNT REIS ODER DREI SCHWESTERN AUF URLAUB“ immer schärfer…

Für Regisseur Kay Neumann ist eine zentrale Frage des Stücks: Was macht Freundschaft aus? Die Antwort darauf erarbeitet er mit den drei Publikumslieblingen Antje Hochholdinger, Julia Leinweber und Anja Stange.

Bis zur Premiere am 22. Dezember 2021 im Studio probt das Team vom ersten Tag an im original Bühnenbild von Ausstatterin Monika Frenz, worin auch unser Foto entstand. Es zeigt vor der Hütte von links Antje Hochholdinger, Julia Leinweber und Anja Stange, sowie in der Hütte von links Michael Hofmann (Requisite), Ausstatterin Monika Frenz, Regisseur Kay Neumann und Samuel Wolfram (Regieassistenz).

Foto: Theater Hof
Quelle: Theater Hof