20. Oktober 2021 / Buchvorstellungen

Buchvorstellung: Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Ein Roman von Paula Hawkins

Es ist wieder Literarischer Mittwoch!

In Kooperation mit der Buchgalerie im Altststadtof in Hof stellen wir euch jeden zweiten Mittwoch ein neues Buch vor. Ausführlichen Informationen über die Buchgalerie findet ihr auf unserer Webseite und natürlich auch in der App.

Buchvorstellung:

Ein schreckliches Verbrechen. Drei verdächtige Frauen. Ist eine von ihnen fähig zu töten? Der Nr.-1-Bestseller aus England und den USA von Paula Hawkins!

Auf einem Hausboot in London wird die Leiche eines brutal ermordeten jungen Mannes gefunden. Besonders drei Frauen geraten danach ins Visier der Ermittlungen.
Laura, die aufgewühlt wirkende junge Frau, die nach einem One-Night-Stand mit dem Opfer zuletzt am Tatort gesehen wurde. Carla, die Tante des Opfers, bereits in tiefer Trauer, weil sie nur Wochen zuvor eine Angehörige verlor. Und Miriam, die neugierige Nachbarin, die als Erste auf die blutige Leiche stieß und etwas vor der Polizei zu verbergen scheint.
Drei Frauen, die einander kaum kennen, mit ganz unterschiedlichen Beziehungen zum Opfer. Drei Frauen, die aus verschiedenen Gründen zutiefst verbittert sind. Die auf unterschiedliche Weise Vergeltung suchen für das ihnen angetane Unrecht. Wenn es um Rache geht, sind selbst gute Menschen zu schrecklichen Taten fähig. Wie weit würde jede einzelne von ihnen gehen, um Frieden zu finden?

»Temporeich, mit Spannung aufgeladen und souverän erzählt. Unmöglich, dem zu widerstehen.« Sunday Times

Entdecken Sie auch die anderen fesselnden Spannungsromane von Paula Hawkins:
Girl on the Train - Du kennst sie nicht. Aber sie kennt dich.
Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Buchgalerie im Altstadthof.

Das könnte Dich auch interessieren:

Buchvorstellung: Nichts bleibt begraben
Buchvorstellungen

Ein Thriller von Harlan Coben

weiterlesen...