23. Juli 2018 / Allgemeines

Wie geht es weiter im Sanierungsgebiet Biedermeierviertel in Hof?

Zweites Bürgergespräch findet am 26. Juli 2018 statt

Wie geht es weiter im Sanierungsgebiet Biedermeierviertel in Hof?

Hof - Am Donnerstag, 26. Juli, findet am Schlossplatz 5 um 19 Uhr ein weiteres Gespräch für Bürgerinnen und Bürger zur geplanten Ausweisung des Sanierungsgebietes „Biedermeierviertel“ statt. Interessierte sind herzlich eingeladen an der Diskussion, welche an die Informationsveranstaltung vom 26. April anknüpft, teilzunehmen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich im Rahmen der circa eineinhalbstündigen Veranstaltung über Umgestaltungskonzepte des Quartiers zu informieren und ihre eigenen Anregungen einzubringen. Dabei gibt es auch die Möglichkeit direkt mit Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner ins Gespräch zu kommen. Es laden die Stadt Hof, das Planungsbüro Beer/Oberpriller sowie die Stadterneuerung Hof GmbH ein. Das Gespräch findet in den Räumlichkeiten des Haus- und Grundbesitzerverein Hof e. V. statt. 

Foto: Werner Kube

Quelle: Stadt Hof

Das könnte Dich auch interessieren:

Blitzer ab dem 29.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Blitzer ab dem 22.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...