8. Dezember 2019 / Allgemeines

Weihnachtsbaum der Lebenshilfe sorgt für festlichen Glanz im Hofer Rathaus

Seit vielen Jahren eine schöne Tradition

Hof - Seit vielen Jahren ist es eine schöne Tradition: Die „Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Stadt und Landkreis Hof e.V.“ spendet für das Hofer Rathaus einen Weihnachtsbaum und läutet die besinnliche Adventszeit ein. Eine Tanne aus dem Frankenwald erleuchtet in diesem Jahr den Treppenaufgang der Klosterstraße 1.  Der Baumschmuck wurde in großen Teilen ebenfalls von der Lebenshilfe gefertigt. Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner  und Bürgermeister Eberhard Siller bedankten sich persönlich beim 1. Vorsitzenden der Lebenshilfe, Gerriet Giebermann sowie weiteren Vertretern des Hofer Sozialunternehmens.

Quelle: Stadt Hof

Meistgelesene Artikel

54. Ausstellung Schwarzenbacher Maler
Schwarzenbach an der Saale informiert...

Die Stadt Schwarzenbach möchte die langjährige Tradition aufrechterhalten

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche!
Tier der Woche

Wir sind ca. 3-4 Monate alt, gechipt und geimpft.

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Sissy!
Tier der Woche

Die 1 Jahr alte Sissy ist eine ganz tolle Hündin

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Verabschiedung von Dr. Harald Fichtner aus Kompetenznetzwerk
Allgemeines

Vorstand und Management bedanken sich für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit

weiterlesen...
Jugendwohngruppe zieht in modernen Neubau
Allgemeines

Diakonie Hochfranken informiert....

weiterlesen...