7. März 2021 / Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert...

Arbeitslosmeldung von zu Hause aus – das Selfie-Ident-Verfahren macht es möglich

Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert ...

Hof. Das Selfie-Ident-Verfahren ermöglicht es Kundinnen und Kunden, rund um die Uhr und bequem von zu Hause aus, ihre notwendige Identifizierung im Zusammenhang mit der Arbeitslosmeldung nachzuholen. 
Normalerweise ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit der Pandemie kann dies ausnahmsweise auch telefonisch oder online geschehen. Die Identitätsprüfung muss aber in jedem Fall nachgeholt werden. Das neue Verfahren bietet hierzu eine sichere und bequeme Möglichkeit“, erklärt Udo Kolb, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof. Der Vorteil: Es muss kein gesonderter Termin in der Agentur für Arbeit wahrgenommen werden, der ausschließlich der Identitätsfeststellung dient. 
Das Angebot, am Selfie-Ident-Verfahren teilzunehmen, ist freiwillig. Möchte jemand nicht an diesem Verfahren teilnehmen, erhält er zu einem späteren Zeitpunkt einen Brief, um sich auf herkömmlichem Weg persönlich in der Agentur für Arbeit zu identifizieren“, betont Kolb.
Für die Online-Identifizierung sind drei Dinge notwendig: erstens ein App-fähiges Gerät mit Kamera (Smartphone oder Tablet ab Android 6 oder iOS 10.3), zweitens eine stabile Internetverbindung und drittens ein gültiges Ausweisdokument – deutschen Personalausweis oder Ihren deutschen elektronischen Aufenthaltstitel oder Ihren Reisepass (alle Nationalitäten) – mit holographischem Merkmal. Kundinnen und Kunden, die das Verfahren nutzen können, bekommen ein Schreiben mit einem QR-Code.
Alle Infos zum Verfahren gibt es unter www.arbeitsagentur.de/selfieident
Bei Fragen zum technischen Ablauf oder Unterstützungsbedarf bei der Online-Identifizierung hilft die Service-Hotline unter 0800 4 5555 01. 

Quelle: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Unser Tier der Wochen heißt Strolch !
Tier der Woche

Ein Garten in seinem neuen Zuhause wäre für Strolch ganz toll

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schützenstraße in Schwarzenbach/Saale am 26.02.24 gesperrt
Landratsamt Hof informiert...

Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle gewährleistet.

weiterlesen...
Programm der Hofer Frauentage 2024
Hof informiert...

21 Veranstaltungen für Frauen und teilweise auch Männer vom 1. März 2024 bis 13. April 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Online-Seminar zum Thema Bewerbung am 22. Februar 2024
Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert...

Online-Seminarreihe „Erfolgreich ins Berufsleben“ der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof geht mit dem Thema Bewerbung in die nächste Runde

weiterlesen...