13. Januar 2023 / Neues aus dem Theater Hof

Probenbeginn „DIE WEISSE ROSE“

Neues aus dem Theater Hof

Hof. Im Musiktheater haben Mittwoch die Proben zu „Die Weiße Rose“ in der Inszenierung von Lothar Krause begonnen. In der Oper von Udo Zimmermann, die 1967/68 uraufgeführt wurde, geht es um die Geschwister Scholl, die sich in reflektierenden Rückblicken vor ihrer Hinrichtung an die Geschichte der berühmten Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose“ zurückerinnern.
Durch eine veränderte Sitzordnung im Studio ist das Publikum ganz nah an den Figuren und deren Geschichten. „Das Bühnenbild gleicht einer Installation mit den bedruckten Wänden und den Flugblättern auf dem Boden“, so Ausstatterin Annette Mahlendorf.
Die Oper, die seit Entstehung der viel gespielten Kammeroper „Weiße Rose - Szenen für zwei Sänger*innen“ (1986) in Vergessenheit geraten war, soll die Zuschauer*innen zum kritischen Mitdenken anregen. Udo Zimmermann war der erste, der die Geschichte der Geschwister Scholl und der Mitglieder der Weißen Rose in einem Bühnenwerk verarbeiten durfte. Auch die neue Fassung von Arno Waschk und Lothar Krause möchte an die Geschehnisse rund um die Widerstandsgruppe erinnern und die Menschen ermahnen.
Die Premiere findet am 25. Februar um 19.30 Uhr im Studio statt, fast genau 80 Jahre nach der Hinrichtung der Geschwister Scholl und Christoph Probst.

Karten für die Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse unter Tel.: oder unter www.theater-hof.de/karten

Im Rahmen der Matinee zu „Die Weiße Rose“ (Eintritt frei) am Sonntag, 05. Februar 2023 um 11.00 Uhr wird außerdem die Wanderausstellung „Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler, München 1942/43“ im Foyer des Theaters Hof eröffnet, die dann bis 15. April kostenlos im Foyer zu sehen ist.
 
Auf dem Gruppenbild zu sehen (von links): Alina Behning, Anna Max (Gewandmeisterin), Yami Quiroga (Leitung Kostümabteilung), Michal Rudzinski, Hans-Peter Pollmer, Kathrin Oertel (Requisite), Christiane Seidel, David Preil (Musikalische Leitung), Thilo Andersson, Markus Gruber, Marian Müller, Yvonne Prentki, Lothar Krause (Regie), Hannah Müller (Regieassistentin), Annette Mahlendorf (Ausstattung)
(vorne) Claire Phlippeau (Regieassistentin), Stefanie Rhaue

Foto: Theater Hof
Quelle: Theater Hof

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Mia !
Tier der Woche

Wir suchen Menschen, die gerne einen Welpen für den Alltag erziehen möchten.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unser Tier der Woche heißt Archie !
Tier der Woche

Er ist ein sehr aufgeschlossener, anhänglicher und verschmuster Kater.

weiterlesen...