26. Dezember 2021 / Helmbrechts informiert...

Neujahrsgrüße aus Helmbrechts und Münchberg

Helmbrechts informiert ...

Helmbrechts. Der Glaube an Schornsteinfeger als Glücksbringer besteht schon seit dem Mittelalter. Die Schornsteinfeger waren bereits in dieser Zeit unterwegs um die Schornsteine der Häuser von Ruß und Schmutz zu befreien und verringerten dadurch die Gefahr eines Brandes. Der Besuch des Schornsteinfegers bedeutete für die Bewohner des Hauses also Sicherheit und damit auch Glück.  

In guter Tradition haben sich die Bürgermeister der Städte Helmbrechts und Münchberg, Stefan Pöhlmann und Christian Zuber, wieder mit den ‚Glücksbringern‘ der Region getroffen und auf das neue Jahr angestoßen. In diesem Jahr fand das Treffen vor dem Helmbrechtser Rathaus, als symbolischen Ausgangspunkt für die 600-Jahr-Feier der Stadt Helmbrechts im Jahr 2022, statt.

Die beiden Bürgermeister, die jeweiligen Stadtverwaltungen wie auch die Schornsteinfeger wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein gesundes neues Jahr und alles Gute für 2022!

Quelle: Stadt Helmbrechts

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nachhilfe-Kräfte gesucht
Stadt Rehau informiert...

Stadt Rehau informiert ...

weiterlesen...
1. Mannschaft - Kader 22/23
Sport

1. FC Trogen informiert...

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: