1. Oktober 2018 / Allgemeines

Vorlesenachmittage starten wieder in der Stadtbibliothek Münchberg

Die Veranstaltungen sind kostenlos

Vorlesenachmittage starten wieder in der Stadtbibliothek Münchberg

Münchberg - Ab Oktober starten wieder in der Stadtbibliothek Münchberg die immer beliebter werdenden Vorlesenachmittage. Die neuen Flyer mit allen Vorlesenachmittagen liegen schon vor Ort aus. Von Oktober bis April werden immer donnerstags ab 15:30 Uhr abenteuerliche und fantastische Bilderbücher vorgelesen:  Donnerstag, den 04. Oktober um 15:30 Uhr geht es los mit dem Vorlesenachmittag für Kinder von 3-7 Jahren. Dauer ca. 30 Min. Es wird aus dem Buch „Benny Bärentatze und die kleine Weltreise“ vorgelesen und dazu digitale Bilder gezeigt. >Benny Bärentatze packt die Abenteuerlust! Zusammen mit seiner Freundin Fiona Fuchs macht er sich auf große Reise. Sie durchqueren reißende Pfützen, erklimmen die höchsten Hügel und stellen sich gefährlichen Schmetterlingen. Solche Abenteuer machen natürlich hungrig. Wie gut, dass Mama Bär mit dem herrlich duftenden Kuchen gleich am anderen Ende des Gartens wartet. Zu Hause ist es eben doch am schönsten - und aufregend sowieso!

Lasst euch überraschen.   Die Veranstaltungen ist kostenlos.

 Quelle: Stadtbibliothek Münchberg

Das Team der Stadtbibliothek Münchberg freut sich über zahlreiche Zuhörer.

Das könnte Dich auch interessieren:

Blitzer ab dem 29.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Blitzer ab dem 22.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...