19. Dezember 2022 / Sport

Winterzauber der DAV Sektion Hof zum Jahresabschluss

DAV Hof

Hof. Bei der letzten Veranstaltung der Hofer DAV Sektion kamen zu einer gemeinsamen Winterwanderung am Theresienstein gut 100 Mitglieder und Gäste zusammen. Von den Kleinsten im Kinderwagen bis zu den Senioren – alle waren dabei! Familienreferent Benjamin Hahn begeisterte mit pfiffigen Ideen die Kids auf dem Weg zur Burgruine. Gut 1 Stunde dauerte diese kurze Wanderung bis zur Burgruine. Viele Helfer hatten dort eine wahrlich tolle Winterkulisse gezaubert. Christbäume, Kerzen, Fackeln und Feuerschalen verbreiteten heimeliges Flair und luden zum Verweilen ein bei Glühwein- und Bratwurstduft. Zwei Väter aus der Familiengruppe luden mit ihren Gitarren und weihnachtlichen Klängen zum Verweilen ein. Die Jüngsten konnten anhand ihrer Schatzkarten die Geschenke finden und sich darüber freuen. Der Burgruine wurde für ein paar Stunden Leben eingehaucht, manch einer fühlte sich sogar wie im Stall von Bethlehem. Ein gelungener Abschluss eines interessanten und erlebnisreichen Alpenvereinsjahres.
Vielen Dank an alle Besucher und das Zauberteam – ohne dem dieses schöne Fest nicht möglich gewesen wäre, so Michaela Schuberth die federführend für diese Veranstaltung verantwortlich war.

Foto: DAV Hof
Quelle: DAV Hof

Meistgelesene Artikel

Unsere Tiere der Wochen heißen ????? !
Tier der Woche

Jetzt wäre es an der Zeit, dass jeder von uns ein eigenes Zuhause bekommt.

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Stefano !
Tier der Woche

Ein liebenswertes Katerle

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie