8. Juli 2024 / Naila informiert...

"Zukunft kann man bauen"

BRK-Kindergarten feiert Richtfest

Naila. Der im Herbst 2023 begonnene Neubau einer Kindertagesstätte im Dompfaffenweg in Naila durch den BRK-Kreisverband Hof liegt im Zeitplan. Jetzt konnte das Richtfest mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert werden. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2025 geplant, somit wird eine große Lücke bei den Kinderbetreuungsplätzen in Naila geschlossen.
1. Bürgermeister Frank Stumpf freute sich, dass der Bau zügig vorangeht. Er dankte Jörg von der Grün vom BRK für die gute Zusammenarbeit und betonte, dass diese Einrichtung in keiner Konkurrenz zu anderen Trägern in Naila stehe. „Die Anzahl an Betreuungsplätzen steigt und somit sind wir froh, dass das BRK als Träger gefunden werden konnte“,so Stumpf.
In Naila entstehen 24 Krippen- und 50 Kindergartenplätze auf rund 880 qm. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 3,7 Millionen Euro und werden mit ca. 80% durch den Freistaat Bayern gefördert. Der BRK-Kreisverband Hof setzt bei diesem Bauvorhaben vorwiegend auf den regenerativen und nachwachsenden Baustoff Holz, um auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit zukunftsfähige Betreuungsplätze zu schaffen.

Auf dem Foto: Martin Beyer, 1. Bürgermeister Frank Stumpf, Angela Bier und Jörg von der Grün (beide vom BRK), Max Pfeiffer und Jörg Pfeiffer von der Baufirma.

Foto: Stadt Naila
Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel

148. Wiesenfest 2024 in Naila vom Freitag, 12. bis Montag, 15. Juli
Naila informiert...

Vier Tage Unterhaltung und geselliges Beisammensein bei bester Stimmung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Immobilienoffensive im Hofer Bauausschuss
Hof informiert...

Immobilienoffensive der Stadt Hof mit ersten Ergebnissen

weiterlesen...
Rehauer Stuhlkonzerte 2024
Stadt Rehau informiert...

Bei schlechter Witterung werden die Konzerte im Festsaal des Alten Rathauses ausgetragen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Konzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim
Naila informiert...

Bürgerstiftung Naila - Benefizkonzert am 17. Juli 2024 - Frankenhalle

weiterlesen...