4. Juli 2024 / Neues aus dem Theater Hof

Sommerfest am Theater Hof

Gemeinsames Sommerfest von Kinderherzen glücklich machen und dem Jungen Theater

Hof. Vielleicht hat sich der eine oder die andere, der am Mittwochvormittag am Theater Hof vorbeigefahren ist, gewundert, knapp 300 Vorschulkinder zu sehen, die vor dem Theater einen Bobbycar-Parcours gemeistert, Masken gebastelt und sich am riesigen Frucht-, Eis- und Würstchen-Buffet bedient haben. Im Studio hat das Junge Theater Hof drei Vorstellungen des Vorschul-Stücks „Moritz geht zur Schule“ für die Kinder gespielt, und am Ende haben alle Kinder gemeinsam mit Thilo Andersson vom Theater Hof das Kinderherzen-Lied gesungen. Eingeladen hatten der Verein „Kinderherzen glücklich machen e.V.“ und das Junge Theater, um die Vorschulkinder aus den Projekt-KiTas aus den Städten und Landkreisen Hof und Wunsiedel in die Schule zu verabschieden.

„Mir ist das eine Herzensangelegenheit!“, sagte Sigi Obermüller, Projektorganisatorin von „Kinderherzen glücklich machen“, in ihrer Begrüßung. Für den Verein gewinnt Sigi Obermüller Sponsoren, durch deren Unterstützung den Kindern der 21 Projekt-KiTas jährlich mehrere Theaterbesuche – sei es durch Aufführungen oder Workshops, zu denen das Junge Theater Hof in die KiTas kommt oder durch Aufführungen, die die KiTas im Theater besuchen – ermöglicht werden.

Sogar der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat in einem Grußwort zum Sommerfest die gemeinsame Arbeit des Vereins „Kinderherzen glücklich machen“ und des Jungen Theaters Hof gewürdigt: „Seit acht Jahren gibt es den Verein „Kinderherzen glücklich machen“. Der Verein möchte insbesondere Kinder aus sozial benachteiligten Lebensverhältnissen stabilisieren, unterstützen und begleiten. Seit fünf Jahren bauen Sie dabei auch auf Kunst und Kultur, gemeinsam mit dem Jungen Theater Hof. Dieses Projekt bringt die Kinder mit der Welt des Theaters in Kontakt. Eine Begegnung der besonderen Art! Deshalb herzlichen Dank auch an das Team des Jungen Theaters Hof!“.

„Wir freuen uns sehr, dass die Zusammenarbeit von den verschiedenen Seiten als lohnend empfunden wird und sind auch froh, dass wir in den KiTas mit offenen Armen empfangen werden“, so Florian Lühnsdorf, Kaufmännisch-Technischer Geschäftsführer des Theaters Hof in seiner Begrüßung. Stellvertretend für Oberbürgermeisterin Eva Döhla, die auch Schirmherrin des Sommerfests ist, eröffnete schließlich 2. Bürgermeisterin Angela Bier das Fest und bemerkte: „In der Zusammenarbeit wird den Kindern nicht nur Wissen, sondern es werden ihnen auch Werte vermittelt – und es ist nicht in Zahlen zu fassen und eigentlich auch nicht bezahlbar, wie vielen Kindern hier Freude bereitet wird!“.

Das Foto (Theater Hof) zeigt von links Andreas Gleißner (VUB Makler und Mitglied des Vorstands von Kinderherzen glücklich machen e.V.), Annika Popp (stellvertretende Landrätin des Landkreises Hof), Klaus Jaschke (Bürgermeister Schönwald), Andreas Schlick (Vorstandsmitglied Raiffeisenbank Hochfranken West), Sigi Obermüller (Projektorganisatorin Kinderherzen glücklich machen), Dr. Gisela Strunz (Hermann und Bertl Müller-Stiftung), Angela Bier (2. Bürgermeisterin der Stadt Hof und stellvertretende Schirmherrin der Veranstaltung),  Sebastian Oehme (Geschäftsführer der Hospitalstiftung Hof), Florian Lühnsdorf (Kaufmännisch-Technischer Geschäftsführer Theater Hof) und Zuzana Masaryk (Leitung Junges Theater Hof).

Foto: Theater Hof
Quelle: Theater Hof

Meistgelesene Artikel

148. Wiesenfest 2024 in Naila vom Freitag, 12. bis Montag, 15. Juli
Naila informiert...

Vier Tage Unterhaltung und geselliges Beisammensein bei bester Stimmung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Immobilienoffensive im Hofer Bauausschuss
Hof informiert...

Immobilienoffensive der Stadt Hof mit ersten Ergebnissen

weiterlesen...
Rehauer Stuhlkonzerte 2024
Stadt Rehau informiert...

Bei schlechter Witterung werden die Konzerte im Festsaal des Alten Rathauses ausgetragen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Öffnungszeiten der Theaterkasse im Sommer
Neues aus dem Theater Hof

Der Vorverkauf für die Saison 2024/25 startet am Dienstag, 03.09.

weiterlesen...
Einladung zum interkulturellen Projekt „Treffpunkt. Mensch! Wir sind grenzenlos“
Neues aus dem Theater Hof

Die syrische sowie die türkische Community und das Hofer Publikum sind herzlich zu diesem Theaterabend im Studio eingeladen!

weiterlesen...