28. Februar 2023 / Stadt Rehau informiert...

Wohnen in Rehau – Was braucht Rehau in der Zukunft?

Stadt Rehau informiert ...

Rehau. Vergangene Woche fand der 2. ISEK-Workshop unter dem Motto „Bezahlbarer Wohnraum“ im Alten Rathaus am Maxplatz statt. In ähnlicher Zusammensetzung wie bereits vor zwei Wochen diskutierten die Fachplaner gemeinsam mit Bürgermeister Abraham, interessierten Bürgern sowie Fachexperten aus der Wohnungswirtschaft, wie sich die Stadt Rehau im Bereich Bezahlbarer Wohnraum zukünftig aufstellen soll. Dabei wurden neben konkreten Bedarfen, wie z.B. barrierefreie Mietwohnungen für Senioren oder bezahlbarer Wohnraum für Familien, auch konkrete  Lösungsansätze und Umsetzungsmöglichkeiten, beispielsweis durch die GEWOG diskutiert. Die vollständigen Ergebnisse der Workshops sowie die interaktive Mitmachkarte finden Sie auf der Projekthomepage unter: https://rehau.stadtentwicklung.live/

Was denkt Ihr darüber? Wie findet Ihr die Ergebnisse? Habt ihr noch Ergänzungen?
Bitte schickt uns Eure Gedanken. Durch Eure Ideen bringen wir Rehau auch künftig weiter.

Foto: Stadt Rehau
Quelle: Stadt Rehau

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Das Rehauer Freibad ist in die Sommersaison gestartet!
Stadt Rehau informiert...

Die ersten Badegäste konnten ihre Bahnen im Rehauer Freibad ziehen

weiterlesen...
Neue Rastplätze an den Radwegen um Rehau
Stadt Rehau informiert...

Die Anschaffung der Garnituren ist dem Förderverein der FastNachtsFreunde des TV Rehau zu verdanken.

weiterlesen...