29. November 2023 / Kultur

Nepal Königreich der Götter

Mulitvisionsshow von Dr. Olaf Rieck

Bad Steben - Sein Glück als Tierarzt zu machen, ist eigentlich sein Plan, doch seine Bergleidenschaft macht ihm einen Strich durch diese Rechnung. Mit viel Glück überlebt der unerfahrene Kletterer und Bergsteiger seine ersten Abenteuer nach dem Fall der Mauer, ehe er auf Leute trifft, die ihn unter seine Fittiche nehmen und ihm das Einmaleins des Bergsteigens beibringen.

Und schon bald wird das Expeditionsbergsteigen seine große Leidenschaft. Zwangsläufig stößt er deshalb auf der Suche nach Expeditionszielen auf ein exotisches Land mitten im Herzen des Himalayas. Nepal wird seine zweite Heimat. Und hier ist es vor allem die Khumbu-Region im Nordosten des Landes, welche ihn ganz besonders in seinen Bann zieht. Ein weltberühmter eisgepanzerter Berggigant reiht sich neben dem anderen auf und es sind gleich vier Achttausender darunter. Außerdem steht hier mit dem Mount Everest auch der König der Berge. Nie zuvor hat ihn eine Landschaft derart überwältigt und nie zuvor ist er so fröhlichen und gastfreundlichen Menschen begegnet wie den hier lebenden Sherpas. Dieses für seine unglaubliche Zähigkeit in großen Höhen weltberühmte Bergvolk, ihre Sitten und Gebräuche, ihre Yaks und ihre Religion spielen dann auch eine Hauptrolle in dem einfühlsamen Vortrag. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bereist Olaf Rieck die Everest-Region des Himalayas, und so hat sich ein schier unerschöpflicher Vorrat an Bildern und Geschichten angesammelt. Begleiten sie ihn auf dieser einmaligen Bilderreise auf atemberaubenden Trekkingpfaden zwischen Himmel und Erde, die erst enden, wenn der Reisende am Fuße der höchsten und schönsten Berge der Welt steht.

Wer ist eigentlich Olaf Rieck? 

Wenn ein ausgeprägter Freiheitsdrang auf scheinbar unüberwindliche Grenzen trifft, dann passiert womöglich, was mit ihm geschah, als der Eiserne Vorhang fiel. Sein Studium der Veterinärmedizin in Leipzig hatte er gerade abgeschlossen. Trotzdem zog es ihn sofort auf ausgedehnte Expeditionen in die entlegensten Regionen der Erde, und schon bald machte er aus seiner Reiseleidenschaft einen Beruf. Heute arbeitet er als freiberuflicher Fotograf, Alpinist, Speaker und Mountainguide.

Karten für diesen faszinierenden Multivisionsshow am 7. Dezember 2023 um 19.00 Uhr im Großen Kurhaussaal erhalten Sie an der Abendkasse zu 14,00 EUR (mit Gastkarte zu 12,00 EUR).

Quelle: Staatsbad Bad Steben

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Unser Tier der Wochen heißt Strolch !
Tier der Woche

Ein Garten in seinem neuen Zuhause wäre für Strolch ganz toll

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schützenstraße in Schwarzenbach/Saale am 26.02.24 gesperrt
Landratsamt Hof informiert...

Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle gewährleistet.

weiterlesen...
Programm der Hofer Frauentage 2024
Hof informiert...

21 Veranstaltungen für Frauen und teilweise auch Männer vom 1. März 2024 bis 13. April 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Junge Musiker ganz groß
Kultur

Mitspielen beim Jugendsymphonieorchester Oberfranken - bis zum 2. Februar anmelden

weiterlesen...
Nordlandzauber – eine Reise zu den Schönheiten nordischer Inseln – Grönland-Island-Schottland
Kultur

Am Donnerstag, 25. Januar 2024, um 19.00 Uhr, im Kurhaus in Bad Steben

weiterlesen...