13. September 2023 / Hof informiert...

Belagserneuerung Luftsteg – Arbeiten größtenteils ohne Vollsperrung möglich

Hof informiert...

Hof. Belagserneuerung Luftsteg startet am 18.09.2023

Die Baumaßnahmen für die Erneuerung des Bodenbalgs auf dem Luftsteg beginnen am 18. September 2023 und werden bis voraussichtlich Ende Oktober andauern. Die ausführende Baufirma ist Sandstrahl Schuch aus Görlitz. 

Nach Abstimmung mit allen Beteiligten konnte das ursprüngliche Bauverfahren leicht modifiziert werden, sodass die Arbeiten größtenteils ohne Vollsperrung des Luftstegs durchgeführt werden können. 

Fußgänger können weiterhin den Luftsteg überqueren. Eine Nutzung mit dem Fahrrad ist nur möglich, wenn das Fahrrad geschoben wird. Die Verkehrswegbreite wird sich auf ca. 1,20 m verkleinern, sodass gegenseitige Rücksichtnahme geboten ist, gerade im Hinblick auf Rollstuhlfahrer. 

Beim Einbau des neuen Belages kann es dennoch vorkommen, dass eine kurzfristige Vollsperrung für ein bis zwei Tage erfolgen muss. 

In verschiedenen Abschnitten wird der vorhandene Belag mittels Kugel- und Sandstrahlen entfernt, was wiederum zu einer kurzzeitig erhöhten Lärmbelastung führen kann. 

Quelle: Stadt Hof

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fahrradtour im Rahmen des STADTRADELNS am 20. Juni 2024
Hof informiert...

Gemeinsame Radtour nach Rehau und zur Europabrücke an der Tschechischen Grenze

weiterlesen...
Einweihung Naturwissenschaftsraum am Jean-Paul-Gymnasium
Hof informiert...

Naturwissenschaftsraum im Jean-Paul-Gymnasium eingeweiht

weiterlesen...