16. Dezember 2023 / Helmbrechts informiert...

Städtepartnerschaft mit Mions ist nun offiziell

„Wir sind in Mions mit offenen Armen und mit großer Herzlichkeit empfangen worden und haben uns bei der Abreise als Freunde verabschiedet“

Stadt Helmbrechts - Helmbrechts hat mit der französischen Stadt Mions nun eine neue Partnerstadt hinzugewonnen. Die Bürgermeister beider Städte, Stefan Pöhlmann und Claude Cohen, haben diese bei einem Festakt in Mions am 9. Dezember feierlich unterzeichnet. Gemeinsam mit einigen Vertretern des Helmbrechtser Stadtrates reiste Pöhlmann für einige Tage nach Mions und besichtigte dort unter anderem ein neu gebautes Sportzentrum und die örtliche Feuerwache. Außerdem erfolgte ein gemeinsamer Besuch des Lichterfestivals (fête des lumières) in Lyon.

Bildunterschrift: Die Bürgermeister Claude Cohen (2. V. li.) und Stefan Pöhlmann mit ihren Ehefrauen Armelle Cohen (li.) und Christine Pöhlmann

Gemeinsam mit den Stellvertretern von Bürgermeister Cohen traf sich die Helmbrechtser Delegation zu einer ersten Arbeitssitzung, in der Ideen für die zukünftige Zusammenarbeit ausgetauscht wurden. Besonders im Bereich des Feuerwehrwesens, der Seniorenarbeit, der Sportvereine und der Jugendarbeit sind erste gemeinsame Anknüpfungspunkte ausgearbeitet worden.

Bildunterschrift: Die Bürgermeister Stefan Pöhlmann (li.) und Claude Cohen mit Vertretern des Jugendstadtrates aus Mions.

In seiner Ansprache anlässlich der Unterzeichnung der Partnerschaftserklärung nahm Bürgermeister Pöhlmann den Besuch des Lichterfestivals zum Anlass um auf die Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft hinzuweisen: „Die Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich waren früher über viele Jahre hinweg sehr düster und dunkel. Durch viele kleine und große Gesten beider Länder, ähnlich wie die vielen kleinen Lichter, die wir bei den Installationen in Lyon gesehen haben, konnte diese Beziehung aufgehellt werden und sich zu einer wahren Freundschaft entwickeln. Ein weiteres dieser Lichter ist die heute geschlossene Partnerschaft zwischen Helmbrechts und Mions.“ 

Bildunterschrift: Zeigt die beiden Bürgermeister Stefan Pöhlmann (Bildmitte, li.) und Claude Cohen mit Vertretern der Städte Helmbrechts und Mions beim Festakt. 

„Wir sind in Mions mit offenen Armen und mit großer Herzlichkeit empfangen worden und haben uns bei der Abreise als Freunde verabschiedet“, so Stefan Pöhlmann weiter. Er freue sich, dass die Partnerschaft nun offiziell besiegelt wurde und jetzt mit Inhalten gefüttert werden könne. „Helmbrechts und Mions sind durch ihre textile Vergangenheit verbunden und haben aufgrund der ähnlichen Größe viel gemeinsam.“ Die Partnerschaft dürfe aber nicht nur von den jeweiligen Rathäusern ausgehen, sondern soll auch von den Bürgerinnen und Bürgern gelebt werden, so Pöhlmann weiter. Vorrangig ist nun geplant in Helmbrechts über Mions zu informieren und die Bürgerschaft für die Partnerstadt zu begeistern.

In beiden Städten gilt es im nächsten Schritt nun entsprechende Strukturen zu schaffen, die sich um organisatorische Belange der Partnerschaft kümmern. In Helmbrechts ist deshalb geplant einen Verein zu gründen, in dem auch die Stadt selbst Mitglied ist und dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger beitreten können. Über diesen Verein sollen künftig Besuche organisiert oder gemeinsame Projekte koordiniert werden.

Quelle: Stadt Helmbrechts

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Unser Tier der Wochen heißt Strolch !
Tier der Woche

Ein Garten in seinem neuen Zuhause wäre für Strolch ganz toll

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schützenstraße in Schwarzenbach/Saale am 26.02.24 gesperrt
Landratsamt Hof informiert...

Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle gewährleistet.

weiterlesen...
Programm der Hofer Frauentage 2024
Hof informiert...

21 Veranstaltungen für Frauen und teilweise auch Männer vom 1. März 2024 bis 13. April 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Herzliche Einladung zur Planungswerkstatt am 27. Februar 2024!
Helmbrechts informiert...

Das Planungsteam freut sich über zahlreiche Teilnahme!

weiterlesen...
Stadtratssitzung vom 08.02.2024
Helmbrechts informiert...

Haushalt 2024 und Finanzplan verabschiedet und ISEK und Solarpark Enchenreuth

weiterlesen...