19. März 2024 / Bad Steben informiert...

Bad Stebener CSU trifft sich mit den Ortsfeuerwehren

„Feuerwehren auf dem Vormarsch!“

Bad Steben. Es ist mittlerweile zu einer bewährten Einrichtung geworden, der jährlich stattfindende Austausch zwischen den fünf Bad Stebener Ortsfeuerwehren und der CSU im Staatsbad. Michael Horn, der Kommandant der Stützpunktwehr, hieß dieser Tage die Vertreter der CSU Bad Steben mit Vorsitzendem Maximilian Stöckl an der Spitze sowie die Kommandanten der Wehren aus Bobengrün, Carlsgrün, Obersteben und Thierbach im Feuerwehrhaus willkommen. Wie CSU-Vorsitzender Stöckl eingangs betonte, diene der Austausch zwischen Politik und Einsatzkräften dem gegenseitigen Verständnis und habe bereits manche Initiative im Sinne der Feuerwehren ins rollen gebracht. 

Zunächst berichtete der Bad Stebener Kommandant über die aktuelle Situation bei Einsätzen. So seien in den ersten Monaten des Jahres 2024 deutlich mehr Feuerwehreinsätze zu verzeichnen als in der Vergangenheit. Zufrieden zeigte sich Horn über die Einsatzbereitschaft und Zusammenarbeit der Wehren, dies habe auch der Brandeinsatz im Februar in der Jean-Paul-Straße unter Beweis gestellt. „Unser Ausrüstungsstand ist gut und wird durch die in den nächsten Tagen bevorstehende Auslieferung der digitalen Alarmmelder an die Kameradinnen und Kameraden nochmals verbessert“, so Horn. Vorbildlich sei Bad Steben bei der Ausstattung der Einsatzkräfte mit Führerscheinen; hier habe sich die seit langem praktizierte Kostenübernahme beim Führerscheinerwerb als segensreich erwiesen. Einhellig berichteten die Führungsdienstgrade von guten Nachwuchszahlen bei allen Feuerwehren, man hoffe sehr, dass die ausgebildeten Kräfte den Wehren auch nach Schule und Ausbildung weiter zur Verfügung stehen werden. Armin Rosenberger bemängelte, dass die Sirene am neuen Feuerwehrhaus in Carlsgrün zu leise sei und bat um Abhilfe und Andreas Hüttner aus Thierbach gab seiner Freude über den bevorstehenden Einbau einer Heizung in der Fahrzeughalle Ausdruck. Wie er weiter berichtete zeige die seit einiger Zeit praktizierte Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Bobengrün erfolge im Jugendbereich und künftig würden die Wehren auch gemeinsam ausrücken. Dieses positive Fazit der Zusammenarbeit unterstrich der Bobengrüner Kommandant Stefan Franz ebenfalls, der sich darüber hinaus mit der räumlichen Situation zufrieden zeigte: „Wir haben ein Feuerwehrhaus welches wir nach unseren Wünschen gestalten konnten, eine gute Jugendarbeit und eine funktionierende Kooperation mit Thierbach – ich sehe die Feuerwehr Bobengrün auf dem Vormarsch!“, so Franz. Martin Günther betonte, dass der Feuerwehr in Obersteben eine besondere Bedeutung zukomme. Diese sei im Prinzip der einzige Verein vor Ort und bilde mit dem Feuerwehrhaus einen lokalen Kulminationspunkt. Nach der Indienststellung des neuen Fahrzeuges sei nun das Hauptziel die Verbesserung der Löschwasserversorgung in Obersteben. In diesem Zusammenhang dankte der Kommandant der Marktgemeinde für die mittlerweile auf den Weg gebrachte Erneuerung der Trink- und Löschwasserversorgung und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Bauarbeiten bald beginnen werden. Abschließend dankte Maximilian Stöckl den anwesenden Kommandanten für die stets offene und vertrauensvolle Aussprache: „Wir nehmen als Vertreter der Kommune immer viel aus diesen Gesprächen mit und betrachten die Ergebnisse als Auftrag für unsere Arbeit im Marktgemeinderat“, so der CSU-Vorsitzende.


Auf dem Foto v.l.: Bürgermeister Bert Horn, Armin Rosenberger/Carlsgrün, Stützpunktkommandant Michael Horn, CSU-Vorsitzender Maximilian Stöckl, Andreas Hüttner/Thierbach, Stefan Franz und Michael Krauss/Bobengrün, Martin Günther/Obersteben, CSU-Fraktionsvorsitzender Michael Vogler, Rainer Singer/Bad Steben sowie Marktgemeinderat Christian Wages.

Foto: Markt Bad Steben
Quelle: Markt Bad Steben

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...
„Heinz Erhardt - Abend“
Bad Steben informiert...

Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Heinz Erhardt - Abend“
Bad Steben informiert...

Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

weiterlesen...
After Work LIVE am 08.05.2024 in der Spielbank Bad Steben
Bad Steben informiert...

Relaxen von 19 bis 22 Uhr mit Live-Musik von GOLLER & GÖTZ und „VERNATSCH MICH“

weiterlesen...