22. Mai 2024 / Allgemeines

VdK-Hof resit an die Ostseeküste

Beeindruckende Städte und Landschaften in Meck-Pomm

Hofer Land. VdK-Kreisverband Hof an der Ostseeküste: Beeindruckende Städte und Landschaften in Meck-Pomm

Lange erwartet hatten die VdK-Mitglieder und Reiselustige aus Stadt und Landkreis Hof die Ausschreibung der Busreise 2024. Die Reiseteilnehmer des vergangenen Jahres hatten aus insgesamt fünf Zielen mit großer Mehrheit  die deutsche Ostseeküste von Schwerin bis Rostock ausgewählt. Unter Leitung von Kreisvorsitzendem Bert Horn machte sich dieser Tage der erste von drei Bussen auf dem Weg an die Küste, wobei man Quartier in dem malerischen Städtchen Bützow bezog. Von dort aus ging es zunächst nach Wismar wo ein Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt auf dem Programm stand. Es gab interessante Einblicke in die Geschichte der Hansestadt aber auch einen Blick auf die Filmzentrale der "SOKO Wismar" welche in Wahrheit ein ehemaliges Kloster ist. Nach einem Fischbrötchen am alten Hafen ging’s weiter in die Landeshauptstadt Schwerin mit einer Dampferfahrt auf dem Schweriner See und Gruppenbild vor dem beeindruckenden Schloss welches heute den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern beherberg. Bei herrlichem Ausflugswetter machten sich die Teilnehmer am nächsten Tag auf nach Bad Doberan und zu der berühmten Schmalspurbahn Molli. Mit diesem historischen Dampfzug fuhr man nach Kühlungsborn wo die besonders abgehärteten unter den Reisenden auch Gelegenheit zu einem Bad in der Ostsee hatten. Der dritte Tag stand dann ganz im Zeichen der Städte Rostock und Warnemünde; beeindruckend waren dort besonders die Bauten der Backsteingotik. Und von der Seepromenade in Warnemünde aus hatten die VdK’ler Gelegenheit die Schiffe zu beobachten. Am letzten Reisetag besichtigte man das Bernstein-Museum in Ribnitz-Damgarten mit seinen Kunstwerken aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Von dort aus fuhr man über die Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst nach Ahrenshoop und Prerow wo von einem historischen Schaufelraddampfer aus die beeindruckende Natur des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft beobachtet werden konnte. Bestens betreut von Busfahrer Reiner Rietsch/Fa. Viol machte sich die Gruppe nach sechs erlebnisreichen Tagen wieder auf den Heimweg ins Hofer Land!


Foto: Die Reisegruppe des VdK-Kreisverbandes Hof vor dem von einer goldenen Kuppel und zahlreichen Türmen gekrönten Schweriner Schloss.

Foto: VdK-Kreisverband Hof
Quelle: VdK-Kreisverband Hof

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Almanach zur Intendanz Reinhardt Friese liegt ab der „Dante“-Premiere aus
Neues aus dem Theater Hof

Reinhardt Frieseverabschiedet sich am Premierenabend von „Dante“ mit einer Publikation vom Hofer Publikum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Europawahl 2024 Wahlbeteiligung in Hof: 55,2 %
Allgemeines

Hof ist zweitschnellste Kommune in Bayern bei der Auszählung der Europawahl

weiterlesen...
Hofer Drachenbootregatta am Untreusee: Teams gesucht!
Allgemeines

Der Faltbootclub Hof und die Wertschaft freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen und ein spannendes Rennen am Untreusee!

weiterlesen...