23. März 2023 / Allgemeines

Führungswechsel beim VdK-Ortsverband Hof-Neuhof

VdK Kreisverband Hof

Hof. VdK dankt Doris Hohbergerger: Grande Dame des Hofer VdK übergibt an Christine Feiler

Beim VdK-Ortsverband Hof-Neuhof stand dieser Tage die turnusmäßige Mitgliederversammlung an. Rund 80 Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger waren ins Sportheim des ATS Hof-West gekommen um über die Aktivitäten des vergangenen Jahres informiert zu werden aber auch um eine neue Vorstandschaft zu wählen. Die langjährige Vorsitzende Doris Hohberger gab im Rechenschaftsbericht ihrer Freude Ausdruck, dass die Einschränkungen von Corona weitgehend überwunden seien und der Ortsverband wieder einem normalen Vereinsleben zurückkehren konnte. Die monatlichen Treffs wurden ebenso durchgeführt wie Ausflugsfahrten oder ein Besuch der Luisenburgfestspiele im vergangenen August. Die Vorsitzende zog eine insgesamt positive Bilanz und freute sich über den stetigen Mitgliederzuwachs des Ortsverbandes auf derzeit 1020 Mitglieder. Hohberger dankte allen Unterstützern und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die über die Jahre zu dieser Entwicklung beigetragen haben. Für sie sei dies der letzte Rechenschaftsbericht, da sie sich entschlossen habe kürzer zu treten und ihr Amt in neue Hände zu legen. Unterstrichen wurden die Aussagen der Vorsitzenden von Schatzmeisterin Ursula Schrumpf, die ebenfalls ein sehr zufriedenstellendes Zahlenwerk vorlegen konnte. Für die Betreuerinnen erläuterte Erika Wendel die Praxis der Geburtstags- und Krankenbesuche wobei sie feststellte, dass gerade diese Form des Kümmerns auf eine sehr gute Resonanz stößt.

VdK-Kreisvorsitzender Bert Horn ging in seinen Ausführungen auf die aktuellen Entwicklungen im sozialen Bereich ein. Horn bezeichnete die Auszahlungen der Energiepauschale auch an Rentnerinnen und Rentner als Erfolg gerade der Arbeit des VdK. Außerdem unterstrich er die Notwendigkeit in einer Zeit in der von allen Seiten Forderungen an den Staat herangetragen werden darauf zu achten, dass benachteiligte und behinderte Menschen nicht hintan stehen müssten. Horns ausdrücklicher Dank ging an die scheidende Vorsitzende Doris Hohberger. „Du hast den Ortsverband über zwei Jahrzehnte in beeindruckender Weise geführt und Hof-Neuhof zu einem der aktivsten wie Mitglieder stärksten Ortsverbände des VdK im gesamten Hofer Land gemacht!“. Hohberger sei ein Aushängeschild für den VdK, die sich seit ihrem Beitritt im Jahr 1997 als Schriftführerin aber auch im Kreisverband als Beisitzerin und stellvertretende Frauenvertreterin engagiert habe. Im Namen des Kreisverbandes sprach Horn der „Grande Dame“ des VdK Hof-Neuhof seinen Respekt und seine Anerkennung aus.

Ganz ihrer Art entsprechend hatte Doris Hohberger auch die anstehenden Neuwahlen gut vorbereitet und schlug der Versammlung Christine Feiler als ihre Nachfolgerin vor. Die 45-jährige Heilpraktikerin und Osteopatin ist Mutter zweier Kinder, verheiratet und engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich, insbesondere im sozialen Bereich. Daher liegt ihr die neue Aufgabe beim VdK ganz besonders am Herzen. Feiler will den Verband im Sinne ihrer Vorgängerin fortführen und im Interesse eines sozialen Miteinander weiterentwickeln wobei sie nach eigenem Bekunden besonderen Wert auf das Thema Barrierefreiheit legt. Mit einem einstimmigen Votum wurde Christine Feiler zur neuen Vorsitzenden des VdK Hof-Neuhof gewählt. Im weiteren Verlauf der Neuwahlen wurden Doris Hohberger und Ursula Schrumpf zu Stellvertreterinnen bestimmt. Die Position des Schriftführers übernimmt wieder Bernd Türschmann und als Schatzmeisterin fungiert Ursula Schrumpf. Zu Besitzern wurden Angelika Müller, Norbert Müller, Rudi Forner und Dieter Hohberger gewählt.

Im Rahmen der sich anschließenden Mitgliederehrung überreichten Christine Feiler, Doris Hohberger und Kreisvorsitzender Bert Horn Anstecknadeln, Urkunden und kleine Präsente für langjährige Treue zum VdK: 
Ulrike Kias, Monika Zimmermann, Norbert Robisch, Brigitte Gruber, Georg Wegner, Cornelia Beyer, Klaus Wendt, Peter Schwartz, Ursula Schrumpf und Klaus Tobian (alle 10 Jahre). Gerold Schwarzer, Stefan Schertel, Edith Zerulla, Heidi Ziegelmeier, Joachim Köhler, Edith Ludwig und Brunhilde Adanali (alle 25 Jahre). Für dreißigjährige Verbandszugehörigkeit wurden Rosmarie Gerst sowie Elfriede Geißer ausgezeichnet und die Ehrennadel für 40-jährige Zugehörigkeit zum VdK erhielt Waldemar Rödel.

Wie Feiler abschließend betonte stehe sie für Kontinuität; so werden die beliebten Seniorennachmittage weiterhin einmal im Monat stattfinden. Die Muttertagsfeier ist bereits für den 7. Mai geplant und im Dezember findet natürlich eine Weihnachtsfeier statt. Dazwischen sind übers Jahr noch einige weitere Veranstaltungen vorgesehen. Die neue Vorsitzende möchte - ebenso wie ihre Vorgängerin - den Ortsverband mit viel Engagement und Herzblut führen gemäß dem Motto des VdK: "Zukunft braucht Menschlichkeit".

Bild 1 v.l.: Die neue Vorstandschaft des VdK Hof-Neuhof mit Bernd Türschmann, Dieter und Doris Hohberger, Rudi Forner, Angelika und Nobert Müller, der neuen Vorsitzenden Christine Feiler, Ursula Schrumpf sowie Kreisvorsitzenden Bert Horn.
Bild 2: Ehrungen für langjährige Treue zum VdK!

Aufnahmen: VdK Kreisverband Hof
Quelle: VdK Kreisverband Hof

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Almanach zur Intendanz Reinhardt Friese liegt ab der „Dante“-Premiere aus
Neues aus dem Theater Hof

Reinhardt Frieseverabschiedet sich am Premierenabend von „Dante“ mit einer Publikation vom Hofer Publikum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Europawahl 2024 Wahlbeteiligung in Hof: 55,2 %
Allgemeines

Hof ist zweitschnellste Kommune in Bayern bei der Auszählung der Europawahl

weiterlesen...
Hofer Drachenbootregatta am Untreusee: Teams gesucht!
Allgemeines

Der Faltbootclub Hof und die Wertschaft freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen und ein spannendes Rennen am Untreusee!

weiterlesen...