27. Dezember 2020 / Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert...

Führungswechsel im Jobcenter Hof Stadt

Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert ...

Hof. Ein BA-Urgestein geht in Pension. Nach mehr als 45jähriger Dienstzeit verabschiedet sich der langjährige Geschäftsführer des Jobcenter Hof Stadt in den wohlverdienten Ruhestand. Seit der Gründung im Jahre 2005, damals noch unter dem Namen ARGE, leitete Uwe Mayer die Geschicke des Jobcenters Hof Stadt. 
Als Träger des Jobcenters bedankten sich der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof, Sebastian Peine, und Oberbürgermeisterin Eva Döhla für seine engagierte und erfolgreiche Arbeit und die immer gute Zusammenarbeit mit beiden Trägern.
„Sie waren einer der entscheidenden Pioniere der ersten Stunde im SGBII-Bereich und haben es als Geschäftsführer geschafft, ihre Mannschaft immer wieder zu herausragenden Leistungen zu motivieren - sei es bei der dauerhaften Reduzierung der Arbeitslosigkeit oder den Herausforderungen im Zusammenhang mit der überdurchschnittlich starken Zuwanderung von Menschen mit Fluchthintergrund“, lobte Agenturchef Peine. Und die Oberbürgermeisterin betonte: „Dabei stand für Sie immer der Mensch im Mittelpunkt“. 
Sein Geschäft hat Uwe Mayer von der Pike auf gelernt: nach seiner Ausbildungszeit als Anwärter für den gehobenen Verwaltungsdienst von 1975 bis 1978 durchlief er zunächst als Sachbearbeiter und später in verschiedenen Leitungspositionen im Laufe seiner Karriere alle Leistungsbereiche - vom Arbeitslosengeld über Kurzarbeitergeld und Leistungen nach dem Altersteilzeitgesetz bis hin zum Kindergeld. 
Nun kann Uwe Mayer seinen wohlverdienten Ruhestand genießen. „Ich hatte das große Glück, während meiner 45-jährigen Dienstzeit immer für mich interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten ausüben zu können. Highlights waren dabei der „Aufbau Ost“ Anfang der neunziger Jahre, sowie der gesamte Zeitraum als Geschäftsführer des Jobcenters. Es hat bis zuletzt Spaß gemacht und daher gehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand. Insbesondere werden mir meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fehlen, die mit Ihren Leistungen maßgeblich die Erfolge und die Performance des Jobcenters geprägt haben“, so Mayer.
Das Zepter übergibt Mayer an keine Unbekannte im Jobcenter Hof Stadt. Nach Einsätzen in der Regionaldirektion Bayern als Beraterin Controlling/Finanzen und danach als Bereichsleiterin in der Arbeitsagentur kehrt Carolyn Schmitt wieder ins Jobcenter Hof Stadt zurück und übernimmt als neue Geschäftsführerin ein gut aufgestelltes Haus.
Nach ihrem Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) an der Fachhochschule des Bundes in Mannheim war Schmitt zunächst in den Arbeitsämtern in Berlin, Regensburg und Hof tätig. Dort arbeitete sie in der Familienkasse, in der Bekämpfungsstelle Schwarzarbeit und in der Arbeitsvermittlung. Seit der Gründung im Januar 2005 war sie Mitarbeiterin im Jobcenter Hof Stadt: als Fallmanagerin, Beauftragte für Chancengleichheit, Teamleiterin Markt und Integration sowie als stellvertretende Geschäftsführerin. 
Carolyn Schmitt freut sich auf die kommende Aufgabe. Gemeinsam mit ihren Teams möchte sie die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortführen und sich den anstehenden Herausforderungen stellen: „Kundenzufriedenheit ist unser höchstes Ziel. Ich bin aber der Meinung, dass Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterzufriedenheit eng verknüpft sind, denn nur ein zufriedener Mitarbeiter kann motiviert und engagiert Kundinnen und Kunden beraten. Deshalb sehe ich es als meine Aufgabe, Beschäftigte zu fördern, damit sie ihre Aufgabe gut und umfassend erledigen können.“
Agenturchef Peine und Oberbürgermeisterin Döhla wünschten der neuen Geschäftsführerin für diese Aufgaben viel Erfolg und Schaffenskraft.
Im Jobcenter Hof Stadt kümmern sich 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit und 30 kommunale Beschäftigte der Stadt Hof gemeinsam um die Belange der Kundinnen und Kunden.

Foto: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof. V.l.n.r.: Agenturchef Sebastian Peine, die neue Geschäftsführerin des Jobcenter Hof Stadt Carolyn Schmitt übernimmt das Zepter von Uwe Mayer

Quelle: Arbeitsagentur

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Woche heißt Valentin !
Tier der Woche

Er hat eine gute Grunderziehung

weiterlesen...
Blitzer ab dem 11.01.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Neue Wege gehen!
Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert...

Das neue Online-Seminar der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof zum beruflichen (Wieder-)Einst

weiterlesen...