14. März 2023 / Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert...

Berufswahl: Orientierung und Beratung wichtiger denn je - Woche der Ausbildung will sensibilisieren

Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof informiert ...

Hof. Mit der Woche der Ausbildung vom 13. bis 19. März 2023 rückt die Bundesagentur für Arbeit das Thema Ausbildung in den Fokus 

Orientierung und Beratung wichtiger denn je

"Die Woche der Ausbildung soll junge Menschen dazu ermutigen das Thema Berufswahl aktiv anzupacken. Die Berufswahlentscheidung stellt Jugendliche aktuell vor wesentlich größere Herausforderungen als noch vor einigen Jahren. Die Wahlmöglichkeiten scheinen für junge Menschen nahezu grenzenlos. Das vielfältige Angebot an unterschiedlichen Ausbildungswegen einerseits und die beinahe unerschöpflichen Informationsquellen andererseits sorgen für Verunsicherung und zum Teil auch für zu große Sorglosigkeit beim Thema Berufswahl“, betont Sebastian Peine, Chef der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof. Es ist daher wichtiger denn je, sich fundiert beraten zu lassen. Die Expertinnen und Experten der Berufsberatung bieten hier die notwendige Orientierung und Unterstützung.

Persönliche Beratung

„Ich kann Schülerinnen und Schülern nur empfehlen, die Chance zu ergreifen und sich frühzeitig über ihren Wunschberuf zu informieren, die zahlreichen Unterstützungsmöglichkeiten der Berufsberatung und die regionalen Ausbildungsangebote kennenzulernen. Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt, die Weichen für die eigene Zukunft zu stellen. Am besten geht das in einem persönlichen Beratungsgespräch - vor Ort in der Arbeitsagentur oder auch bequem per Videoberatung“, rät Peine.

Nur wer seine individuellen Möglichkeiten kennt, kann sich auch bewusst entscheiden

Eine frühzeitige, intensive Beratung unterstützt Jugendliche dabei, sich für den richtigen Beruf zu entscheiden und das Fundament für eine stabile Erwerbsbiographie zu legen. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit berät neutral, unabhängig und ist ausgerichtet auf die Stärken, Fähigkeiten und Interessen der Jugendlichen. Zudem gibt es neutrale Informationen über zukunftsweisende Chancen und alternative Berufswege für beide Geschlechter. Das persönliche Gespräch mit den Berufsberaterinnen und -beratern hilft dabei, sich der eigenen Stärken bewusst zu werden und Alternativen in Erwägung zu ziehen, die bisher unbekannt oder wenig im Fokus waren. „Nur wer die Möglichkeiten und Alternativen kennt, die zu den eigenen Fähigkeiten passen, kann sich auch bewusst entscheiden und ein solides Fundament für eine erfolgreiche berufliche Zukunft legen. Zudem werden Ausbildungsabbrüche vermieden“, weiß der Agenturleiter. 

Optimale Unterstützung durch Fachdienste und Vernetzung mit Arbeitsmarktpartnern

Als besondere Hilfe können dabei auch eigene Fachdienste, wie Psychologen oder Arbeitsmediziner, unterstützend zu Rate gezogen werden. Die Berufsberatung der Arbeitsagentur vermittelt konkrete Ausbildungsplätze und kann je nach Einzelfall auch finanziell „unter die Arme greifen“. Sie ist zudem Ansprechpartner bei gesundheitlichen Handicaps und bietet Lösungen, die den Berufsstart erleichtern. Dabei nutzen die Berufsberaterinnen und -berater ihre guten Kontakte zu den Schulen, Betrieben und sind mit allen Partnern auf dem Ausbildungsmarkt, wie zum Beispiel den Kammern, Innungen oder Bildungsträgern, eng vernetzt.

Online-Angebote

Die persönliche Beratung wird zusätzlich durch verschiedenste Onlineangebote, Testverfahren und Fördermöglichkeiten unterstützt. Hilfreiche Infos und Tipps rund um das Thema Berufsorientierung und Ausbildung, wie zum Beispiel das Selbsterkundungstool CheckU oder die AzubiWelt-App gibt es auch unter www.arbeitsagentur.de/k/ausbildungklarmachen.

Ihre lokale Berufsberatung erreichen Schülerinnen und Schüler am einfachsten per E-Mail an Hof.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Quelle: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Pina !
Tier der Woche

Pina ist eine ganz liebe und aufgeweckte Hündin

weiterlesen...
Unser Tiere der Woche heißen Kati und ihr Kind Sternchen !
Tier der Woche

Beide sind kastriert, gechipt und geimpft.

weiterlesen...

Neueste Artikel

„SHOOTING WILD WEST
Veranstaltungen

Off-Road, Action, Abenteuer – ein Film von Klaus Beer

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie