Wetter | Hof
7,3 °C
Vereine finden & engagieren

Bund Naturschutz Hof

Die Aurinees verabschieden sich

Bund Naturschutz Hof - 1. Bild Profilseite

Über Bund Naturschutz Hof

 „Die Aurinees“ - der Scheckenfalter Emil, seine Eltern und Raupengeschwister – laden ein, das Jahr 2019 aus Sicht einer Falter-Familie zu erleben. Vor dem Hintergrund des bekannten Umfeldes in der Hofer Innenstadt tauchen wir in die Höhen und Tiefen des oft sehr menschlichen Falteralltags ein. Wir wünschen allen Falter- und Naturfreunden viel Spaß mit den Aurinees!

Die Erläuterung zum Projekt:

Das Projekt des Bund Naturschutz Hof und des Landratsamtes Vogtlandkreis zum Schutz des Goldenen Scheckenfalters (Euphydryas aurinia) im Grenzgebiet Bayern-Sachsen-Tschechien kämpft um den Erhalt eines seltenen Schmetterlings im hiesigen Naturraum. Aktuelle Lebensräume werden erhalten und neue erschlossen, was vielen anderen seltenen Tieren und Pflanzen ebenfalls zu Gute kommt. Dabei reichen die Maßnahmen von der Sicherung potentieller Lebensräume (Ankauf/Pacht) über deren Pflege (Mahd, Gehölzschnitt) und Aufwertung (Pflanzung des Teufelsabbiss als Raupenfutter) bis hin zu Exkursionen mit Schulklassen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

Warum ausgerechnet dieser Schmetterling? Emil und seine Familie gehören, genau wie Bienen, zu den Blüten bestäubenden Insekten und erfüllen somit eine immens wichtige Aufgabe in der Natur: sie sorgen für die Vermehrung verschiedenster Pflanzen, auch unserer Kulturpflanzen, wie Obstbäume und Gemüse. Ohne Insekten gäbe es keine Äpfel, Birnen, Bohnen, Kartoffeln oder Erdbeeren. Der Verlust jeder einzelnen Schmetterlingsart ist daher nicht nur ein herber Verlust für die Artenvielfalt in der Natur, sondern verringert auch die Anzahl der Lebewesen, die für unsere Nahrungsgrundlage sorgen.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie mit Mitteln des Bayerischen Naturschutzfonds und des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft. 

Weitere Informationen zum Projekt unter www.scheckenfalter.de

Bund Naturschutz Hof - Bild 1. Link
Bund Naturschutz Hof - Bild 2. Link

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

E-Mail senden

Senden Sie uns eine E-Mail.

Telefon

Rufen Sie uns an:
09281 / 16306

Vertreten seit

1973

Branche

Naturschutz

Logo Ihr Vorteil Der 100% Hof Vorteil für unsere Kunden

bei Vorzeigen der 100%-Hof-App gibt es 25 % Rabatt bei der Miete des Bund Naturschutz-Leihgeschirrs

Serviceleistungen bei Bund Naturschutz Hof

Unser Service für Sie

  • Info & Beratung zu: umweltbewusstem Einkauf von Nahrungsmitteln (Direktvermarkter)/ Wasch- und Reinigungsmitteln/ Baumaterialien, Beschaffung und Organisation der Hauswirtschaft von Großhaushalten (z.B. Hotels, Schulen), Abfallvermeidung und Recycling, Energieberatung (erneuerbare Energien, Heizungsanlagen, Energieeffizienz von Elektrogeräten)
  • Veranstaltung von Fachseminaren, Vorträgen und Ausstellungen
  • Organisation von Exkursionen und naturkundlichen Wanderungen
  • Bereitstellung von Fachbüchern und Zeitschriften
  • Vermietung von Leihgeschirr
  • aktuelle Umweltinformation in Stadt und Landkreis Hof
  • Erlebnismobil EMIL

Unsere Kontaktdaten:

Bund Naturschutz Hof
Auguststraße 1
95028 Hof
09281 / 16306

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr
Freitag von 8 bis 13 Uhr

Anfahrt zu Bund Naturschutz Hof

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Bund Naturschutz Hof:

Bund Naturschutz Hof
Auguststraße 1
95028 Hof
09281 / 16306