21. April 2023 / Sport

Neuverpflichtung SpVgg Selbitz: Claudio Bargenda

SpVgg Selbitz

Selbitz. Namhafter Neuzugang - Claudio Bargenda kehrt auf die Selbitzer Au zurück!

Mit der Verpflichtung Bargenda´s ist den Verantwortlichen ein erster Coup für die kommende Saison gelungen. Im letzten Sommer der etwas überraschende Wechsel in die Kreisliga zur SG Enchenreuth / TSV Presseck, die den eigenen sportlichen Ansprüchen nicht ganz gerecht werden konnten.

Man hat den Kontakt nie abreißen lassen und die Gespräche im Dezember letzten Jahres intensiviert, so dass bereits jetzt Vollzug gemeldet werden kann.

„Ich würde „Bagi“ definitiv als Wunschspieler bezeichnen, der unheimlich Qualität nach vorne hat, selbst Torgefahr ausstrahlt aber auch seine Mitspieler exzellent in Szene setzt. In der Liga gibt es nicht viele, mit einem ähnlich genialen linken Fuß.“ ist Trainer Narr-Drechsel von Bargenda angetan.

Der 25-jährige wird in Zukunft direkt Führungsaufgaben mit übernehmen und punktuell das Trainerteam inhaltlich unterstützen. Bargenda ist seit geraumer Zeit Inhaber der C-Lizenz und verfügt zusätzlich über ein hohes Maß an Spielintelligenz und taktischem Verständnis und kann daher ein wichtiger Baustein für die weitere Entwicklung der Selbitzer Mannschaft werden.

Mit der Kaderplanung für kommende Saison sind die Funktionäre mehr als zufrieden.

Aus dem aktuellen Team haben bereits 15 Spieler Ihren Verbleib kundgetan, neben Bargenda wird in den nächsten Tagen direkt die nächste externe Verstärkung veröffentlicht.

Foto: SpVgg Selbitz; Claudio Bargenda
Quelle: SpVgg Selbitz

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

After Work LIVE am 10.07.2024 in der Spielbank Bad Steben
Bad Steben informiert...

Relaxen von 19 bis 22 Uhr mit Live-Musik von ELIXIER

weiterlesen...
Fortbildung zur Montessori-Diplom-Pädagogin
Oberkotzau informiert ...

"Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun." – Maria Montessori

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie