27. Oktober 2021 / Sport

1. FC Trogen 4:0 SG Regnitzlosau (1:0)

1. Mannschaft

**** 1. Mannschaft ****
1. FC Trogen 4:0 SG Regnitzlosau (1:0)
Tore:
1:0 Wülfert, 39. Min
2:0 Hellinger, 50. Min
3:0 Wülfert, 58. Min
4:0 Kruber, 87. Min
Zuschauer: 320
Schiedsrichter: Andreas Göller
Besondere Vorkommnisse:
Gelb-Rot Hellinger (FCT, 56. Min)
Rot Achatz (SGR, 69. Min)
Gelb-Rot Krannich (SGR, 76. Min)
Der 1. FC Trogen feiert einen deutlichen Heimsieg und gewinnt am Ende hochverdient gegen Regnitzlosau. Die Gäste hatten nach gut zwei Minuten die riesige Chance zur Führung durch Schwinger, doch der unglaublich starke Keeper Rupprecht hielt den Ball auf der Linie fest. Die über 300 Zuschauer sahen eine packende Partie. Regnitzlosau war gut im Spiel, doch Wülfert traf in die Drangphase der SGR zur Führung für die Kicker vom Bühl. Nach dem Seitenwechsel wurde es hektischer, aber niemals unfair. Schwer zu glauben, wenn man die drei Platzverweise sieht - ist aber so. Hellinger traf kurz nach der Pause zum umjubelten zweiten Tor, danach musste er aber mit der Ampelkarte - wie schon im Hinspiel - vorzeitig duschen. Der FCT spielte sich dennoch in einen unglaublichen Rausch, Wülfert traf per Traumtor zur Vorentscheidung. Danach wurde aus Regnitzlosauer Überzahl eine Unterzahl. Kurz nach seiner Einwechslung traf Kruber zum Endstand. Trogen setzt ein absolutes Ausrufezeichen.

Quelle: CM

Das könnte Dich auch interessieren:

Vereinsshop Saller
Sport

1. FC Trogen informiert

weiterlesen...
RCPH - Weihnachts-Essen
Sport

RC Pfeil informiert

weiterlesen...