2. Juli 2021 / Sparneck informiert...

Neue Mitfahrbänkla

Sparneck informiert ...

Sparneck. 2017 wurde auf Initiative von Korbinian Göths eine Mitfahrbank am Sparnecker Mühlteichplatz aufgestellt. Diese Idee war in Oberfranken so neu, dass man damals etwas improvisieren musste und eine bereits vorhandene Ruhebank aufstellte. Mittlerweile haben sich jedoch die Mitfahrbänke in ganz Oberfranken etabliert und besitzen größtenteils ein einheitliches Aussehen.
Nun hat Sparneck seine Mitfahrbank am Mühlteichplatz dem „Oberfränkischen“ Design angepasst und mit Schildern versehen, auf denen die Ortsnamen unserer Nachbargemeinden stehen. Zusätzlich zur nun modernisierten Mitfahrbank am Mühlteichplatz wurde eine weitere am Ortsausgang Richtung Münchberg aufgestellt. Die zusätzliche Mitfahrbank in der Münchberger Straße wurde durch den CSU-Ortsverband Sparneck gespendet und durch den gemeindlichen Bauhof aufgestellt.

Bild 1: Mit den umklappbaren Schildern können die Wartenden den Vorbeifahrenden ihr Wunschziel mitteilen.
Bild 2: v.l.n.r Dr. Rüdiger Schott, Florian Bauer und Daniel Schreiner
Quelle: Markt Sparneck