28. Dezember 2020 / Schwarzenbach an der Saale informiert...

Freie Fahrt über den Bahnübergang in Förbau

Schwarzenbach an der Saale informiert ...

Schwarzenbach an der Saale. Seit dem 22.12.2020 kann der Verkehr wieder ungehindert über den Bahnübergang Förbau rollen. Nach fast 5-monatiger Bauzeit und  Sperrungen für den Fahrzeugverkehr seit dem 14. September ist die wichtige Förbauer Verbindung wieder freigegeben. „Insbesondere die Verlängerung des Gehweges in der Brückenstraße bis zum Bahnübergang und die beidseitigen von der Fahrbahn abgetrennten Fußgängerüberwege stellen einen erheblichen Sicherheitsgewinn für die Fußgänger dar“, freut sich Bürgermeister Hans-Peter Baumann. Die Baumaßnahme wurde im Auftrag der Deutschen Bahn durchgeführt und war auch wegen der Erneuerung der Stellwerktechnik veranlasst. Im Anschluss an den Bahnübergang erfolgten Anpassungsarbeiten in die Brückenstraße und die Siebensternstraße. Dies nutzten die Stadtwerke zur Erneuerung von Leitungen. Anfang 2021 werden noch Arbeiten für den Zugang zum Bahnsteig auf der Saaleseite durchgeführt. Das Bild zeigt den neu signalisierten Bahnübergang mit Bürgermeistere Baumann, Herrn Stumpf von der Bauüberwachung sowie einen Mitarbeiter der bauausführenden Firma.

Quelle: Stadt Schwarzenbach an der Saale

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Woche heißt Valentin !
Tier der Woche

Er hat eine gute Grunderziehung

weiterlesen...
Blitzer ab dem 11.01.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Unser Tier der Woche heißt Lucky !
Tier der Woche

Er ist ein lieber, quirliger und aufgeweckter kleiner Hund

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: