8. Juli 2024 / Partner - News

Wirth Stiftung spendet 5.000 Euro

für Schulfrühstück der BLLV-Kinderhilfe e.V. an BVJ-Kompetenzzentrum in Schwarzenbach

Schwarzenbach an der Saale. Im Rahmen der Spendenaktion der BayWa Stiftung „24 Tage, 24 gute Taten“ hat die Wirth Stiftung 5.000 Euro für das Schulfrühstücksprojekt der BLLV-Kinderhilfe e.V. gespendet. Dank dieser großzügigen Unterstützung können zwei Schulen im Raum Oberfranken, der Heimat der Wirth Stiftung, mit einem kostenlosen Schulfrühstück versorgt werden. Eine der begünstigten Schulen ist das BVJ-Kompetenzzentrum am Marienberg in Schwarzenbach an der Saale.

Das BVJ-Kompetenzzentrum ist eine Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung mit dem Schwerpunkt Lernen. Sie bietet berufsschulpflichtigen Schülern ohne Ausbildungsplatz die Möglichkeit zur Unterstützung und Vorbereitung auf eine erfolgreiche Ausbildung.

Die Spendenübergabe fand im Rahmen einer Führung durch die Einrichtung statt. Der stellvertretende Schulleiter Jochen Schumacher präsentierte dabei die vielfältigen Angebote und die Bedeutung des Schulfrühstücks für die Schüler. „Mit dieser großzügigen Spende können wir das Projekt „denkbar Frühstück“ weiterführen. Wir sind sehr dankbar, da wir von der positiven Wirkung des gemeinsamen Schulfrühstücks überzeugt sind. Es füllt nicht nur die Mägen, sondern fördert durch die gemeinsame Vorbereitung auch den Zusammenhalt unter den jungen Menschen“, betonte Schumacher.

Martina Wirth, Vorsitzende der Wirth Stiftung, überreichte die Spende persönlich und zeigte sich beeindruckt von der Arbeit der Schule: „Es ist uns ein großes Anliegen, Projekte zu unterstützen, die jungen Menschen eine bessere Zukunft ermöglichen. Das Schulfrühstücksprojekt der BLLV-Kinderhilfe e.V. leistet hier einen wertvollen Beitrag.“

Die BLLV-Kinderhilfe e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Bayern einsetzt. Das Schulfrühstücksprojekt sorgt dafür, dass Schüler mit einem gesunden Start in den Tag beginnen können, was nachweislich ihre Konzentration und Leistungsfähigkeit verbessert.

Auf dem Gruppenbild von links: Gabriele Mock (Projektleitung denkbar Schulfrühstück), Jochen Schumacher (stellvertr. Schulleiter, BVJ-Kompetenzzentrum), Sieglinde Stanzl (Projektleitung, denkbar Schulfrühstück), Martina und Martin Wirth (Vorstand, Wirth-Stiftung)

Kontakt:
BVJ-Kompetenzzentrum am Marienberg
Jochen Schumacher, stellvertretender Schulleiter
jochen.schumacher@diakonie-hochfranken.de

BLLV-Kinderhilfe e.V.
Sieglinde Stanzl, Projektleitung
denkbar@kinderhilfe.bllv.de

Wirth Stiftung
Martina Wirth, Vorständin
info@wirth-stiftung.de

Foto: Diakonie Hochfranken
Quelle: Diakonie Hochfranken

Meistgelesene Artikel

148. Wiesenfest 2024 in Naila vom Freitag, 12. bis Montag, 15. Juli
Naila informiert...

Vier Tage Unterhaltung und geselliges Beisammensein bei bester Stimmung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Immobilienoffensive im Hofer Bauausschuss
Hof informiert...

Immobilienoffensive der Stadt Hof mit ersten Ergebnissen

weiterlesen...
Rehauer Stuhlkonzerte 2024
Stadt Rehau informiert...

Bei schlechter Witterung werden die Konzerte im Festsaal des Alten Rathauses ausgetragen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie