24. Mai 2022 / Partner - News

"Waschstrasse Integration - muss Hassan zu Hannes werden?"

Diakonie Hochfranken gGmbH

Hof. Am 29.06.2022 findet im Central Kino in Hof nach langer Pause wieder ein Sozialpolitischer Treff - kurz SPOT - der Diakonie Hochfranken statt. 

Als Veranstaltungsreihe der Diakonie Hochfranken beleuchtet der SPOT gesellschaftliche Entwicklungen und diskutiert politische Themen vor dem Hintergrund aktueller Geschehnisse. Gerade in der jetzigen Situation sehen wir, dass sich unsere Gesellschaft der Diskussion über erfolgreiche Integration stellen muss, um ein nachhaltig harmonisches Zusammenleben verschiedener Kulturen zu erreichen. Der Sozialpolitische Treff nähert sich diesem Thema auf ungewöhnliche Weise: Als Redner führen der pensionierte Fachhochschullehrer Ruprecht Werner und der Hofer Kurde Kenan Canbay ein Streitgespräch mit Tiefgang rund um die Themen Herkunft, Wurzeln, Kultur, Religion und Werte. Trotz aller Ernsthaftigkeit des Themas wird der Abend auch die ein oder andere kuriose Seite der Integrationsdebatte anhand persönlicher Erfahrungen der Sprecher beleuchten. Moderiert wird die Veranstaltung von Olaf Hofmeister, Fachgruppenleiter Migration und Soziale Beratung bei der Diakonie Hochfranken. Der Eintritt ist frei.

Sozialpolitischer Treff
"Waschstrasse Integration - muss Hassan zu Hannes werden?"
29.06.2022, 19.00 Uhr
Central Kino Hof
Eintritt frei

Foto: Svetlana Klaise auf Pixabay
Quelle: Diakonie Hochfranken gGmbH

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Volksfestwirte lehnen ab
Partner - News

Die fränkischen Volksfestwirte informieren...

weiterlesen...