4. Januar 2022 / Partner - News

Verabschiedung bei der Diakonie Hochfranken

Diakonie Hochfranken informiert...

Hof -  Seit 1. Dezember ist Michael Schimmel (auf dem Foto in der Mitte) offiziell im Ruhestand. Jetzt sagen wir noch einmal DANKE für viele Jahre engagierte Mitarbeit bei der Diakonie - als Fachkraft für Arbeitssicherheit und in der Mitarbeitervertretung (MAV). Michael fing 1999 als Maschinenmechanikermeister beim Berufsbildungswerk (Diakonie am Campus) an. Seit 2003 war er Fachkraft für Arbeitssicherheit und seit 2010 setzte er sich in der Mitarbeitervertretung für seine Kolleg*innen ein - zuletzt als Vorsitzender der Gesamt-MAV. “Ich wollte immer zuverlässig für alle Mitarbeitenden einstehen, aber auch Spaß an meinen Aufgaben haben. Meiner Meinung nach ist mir beides sehr gut gelungen“, zieht er selbst Bilanz. Die beiden Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken Manuela Bierbaum und Martin Abt dankten Michael Schimmel für sein Engagement. "Herr Schimmel verhandelte stets mit Maß und Ziel und vor allem lösungsorientiert“, sagte Martin Abt. Zum Abschied und für den neuen Lebensabschnitt gab es für den Neu-Ruheständler außer guten Wünschen Zubehör für das neue Wohnmobil. Wir wünschen allzeit gute Fahrt! 

Quelle: Diakonie Hochfranken

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nachhilfe-Kräfte gesucht
Stadt Rehau informiert...

Stadt Rehau informiert ...

weiterlesen...
1. Mannschaft - Kader 22/23
Sport

1. FC Trogen informiert...

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

100 Jahre innovativ aus Tradition – und noch mehr!
Partner - News

100 Jahre Familienunternehmen Fickenscher und GEALAN Formteile

weiterlesen...