4. Dezember 2021 / Partner - News

Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit jetzt auch in Helmbrechts

Diakonie Hochfranken gGmbH informiert ...

Helmbrechts. Neben Außenstellen in Rehau, Naila und Münchberg betreibt die Bezirksstelle Hof der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit ab 07.12.2021 auch eine Beratungsstelle in Helmbrechts.

Die Diakonie Hochfranken berät Menschen jeglichen Alters in allen Lebenslagen. Dies wird gerade am Helmbrechtser Kreisel deutlich, einer Einrichtung unter deren Dach von der Jugendarbeit bis zur Schwangerschaftsberatung ein umfangreiches Hilfsangebot bereitsteht. Dieses Angebot wird nun durch eine Außenstelle der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit, kurz KASA, erweitert. Jeden Dienstag zwischen 8:30 Uhr und 12:00 Uhr steht der Sozialpädagoge Reiner Haug Hilfesuchenden zur Seite. Die KASA versteht sich dabei als Anlaufstelle für Menschen jeglichen Alters mit den unterschiedlichsten Sorgen und Nöten, unabhängig von Religion und Nationalität. Zur Arbeit der KASA gehört auch die über den Einzelfall hinausgehende Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden und mit verschiedenen Gruppen sowie Initiativen im Sinne eines sozialen Netzwerkes. In Helmbrechts herrschen dafür durch die Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen vom Helmbrechtser Kreisel der Diakonie Hochfranken und der Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Helmbrechts perfekte Voraussetzungen für ein niederschwelliges Beratungsangebot. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in direkter Nachbarschaft“, sagt Pfarrerin und Diakoniebeauftragte Ramona Kaiser und weiter: „Gerade in Zeiten wie diesen suchen Menschen Halt und Unterstützung.“ 

Die Beratung erfolgt derzeit mittels Terminvergabe unter der Nummer 09281 540 390 580 und sind auch telefonisch oder digital durchführbar.

Weitere Informationen Helmbrechtser Kreisel: 
https://www.diakonie-hochfranken.de/ueber-uns/diakonie-vor-ort/helmbrechtser-kreisel/

Weitere Informationen KASA:
https://www.diakonie-hochfranken.de/beratung-hilfe/kirchliche-allgemeine-sozialarbeit-kasa/

Foto: Diakonie Hochfranken gGmbH, von links: Werner Schrepfer (Bezirksstellenleiter); Ramona Kaiser (Pfarrerin Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Helmbrechts), Reiner Haug (KASA-Berater), Pia Hassmann (Sozialpädagogin Helmbrechtser Kreisel)
Quelle: Diakonie Hochfranken gGmbH

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nachhilfe-Kräfte gesucht
Stadt Rehau informiert...

Stadt Rehau informiert ...

weiterlesen...
1. Mannschaft - Kader 22/23
Sport

1. FC Trogen informiert...

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

100 Jahre innovativ aus Tradition – und noch mehr!
Partner - News

100 Jahre Familienunternehmen Fickenscher und GEALAN Formteile

weiterlesen...