19. Juni 2022 / Partner - News

Bewährtes KiTa-Konzept ab September auch in Rehau

Diakonie Hochfranken gGmbh

Rehau. Die Diakonie Hochfranken betreibt mit den Kindertagesstätten Emilia in Hof und Emilio in Helmbrechts bereits zwei moderne Förderstätten, die der neuen Einrichtung in der Rehauer Goethestraße als Vorbild dienen. Große Glasfronten, freundliche Gemeinschaftsräume und Werkstätten, die den Kindern die Möglichkeit geben, ihre Kreativität frei zu entfalten, sind nur einige Merkmale dieses Konzeptes. Laura Wolfrum ist die neue Einrichtungsleitung und bereits jetzt voll im Einsatz. Sie stellt derzeit ihr Team zusammen, kümmert sich um Spielmaterialien und Möbel und fiebert der Eröffnung entgegen: „Wann bekommt man schon die Möglichkeit, seinen zukünftigen Arbeitsplatz bereits in der Bauphase mitzugestalten“, sagt die 26-jährige voller Tatendrang und fügt hinzu: „Ich möchte hier all mein Herzblut in die Entwicklung eines Ortes stecken, der unseren Kleinsten gerecht wird und der den Kindern in dieser wichtigen Lebensphase als schützendes Umfeld kreativen Freiraum gibt.“

Aktuell organisiert Laura Wolfrum den kommenden Betrieb der Tagesstätte von einem Büro der Diakonie Hochfranken im Mehrgenerationenhaus in Rehau aus. Für Fragen bezüglich der neuen Kindertagesstätte steht sie hier nach Absprache gerne bereit. Auch Anmeldungen nimmt Laura Wolfrum noch entgegen: „Wir haben noch Plätze frei und stellen unser Kita-Konzept gerne jedem persönlich vor!“

Frau Wolfrum ist erreichbar unter der E-Mail-Adresse: laura.wolfrum@diakonie-hochfranken.de

Und das sind die Vorbilder für die Rehauer KiTa:

https://www.diakonie-hochfranken.de/kinder-familien/jugend-und-familienhilfe-betreuung-und-erziehung/kita-emilia/

https://www.diakonie-hochfranken.de/kinder-familien/jugend-und-familienhilfe-betreuung-und-erziehung/kita-emilio/

Foto: Diakonie Hochfranken gGmbh
Quelle: Diakonie Hochfranken gGmbh

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Volksfestwirte lehnen ab
Partner - News

Die fränkischen Volksfestwirte informieren...

weiterlesen...