16. November 2021 / Neues vom BRK Kreisverband Hof

Spende an BRK-Kreisverband Hof

Neues vom BRK Kreisverband Hof

Hof. 5.000 € für die „Helfer vor Ort“

Über 5.000 Euro durfte sich der BRK-Kreisverband Hof kürzlich freuen, die im Rahmen einer großen Spendenübergabe der Gewinnsparlotterie Volksbanken Raiffeisenbanken Bayern symbolisch überreicht wurden.

Die Spende kommt den ehrenamtlichen „Helfern vor Ort“ im Landkreis Hof zugute. Diese ausgebildeten Ersthelfer werden bei Notfällen nahe ihres Wohnortes zusätzlich zum Rettungsdienst alarmiert, um die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder Notarztes maximal zu verkürzen. An zwölf Standorten im Bereich des BRK-Kreisverbandes Hof engagieren sich Ehrenamtliche Tag und Nacht als Helfer vor Ort.

Das Gewinnsparen der Volksbanken Raiffeisenbanken Bayern erfüllt einen sozialen Auftrag: Von jedem gekauften Los werden 25 Cent dafür verwendet, gemeinnützige und karitative Einrichtungen zu unterstützen. Über 15 Mio. Euro an Spenden kommen so jährlich zusammen.

Foto: VR Gewinnsparverein Bayern eV, Bei der Spendenübergabe von links: Andreas Schlick (Vorstand Raiffeisenbank Hochfranken West eG), Kirstin Weber (stv. Kreisgeschäftsführerin BRK-Kreisverband Hof) und Thomas Pohl (Vorstand VR Gewinnsparverein Bayern eV)
Quelle: BRK Kreisverband Hof