16. Februar 2022 / Neues vom BRK Kreisverband Hof

Gut versorgt – in den eigenen vier Wänden

Neues vom BRK Kreisverband Hof

Hof. Das im Wölbattendorfer Weg 18 und 20 gelegene Haus Rosengarten ist eine Einrichtung des betreuten Wohnens. Wer im Alter selbstständig leben will, sich aber bei Bedarf schnelle Unterstützung oder Hilfeleistungen sichern möchte, der wird sich im Haus Rosengarten wohl fühlen. Zwei BRK-Mitarbeiterinnen kümmern sich um die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner. Sie bieten professionelle Unterstützung bei der Alltagsbewältigung, haben ein offenes Ohr bei Sorgen und Nöten und organisieren Angebote zur Freizeitgestaltung.

Die weitestgehend barrierefreien Wohnungen lassen sich über den Aufzug leicht erreichen und sind mit einer Einbauküche und einem großzügigen Einbauschrank oder einem Abstellraum ausgestattet. Die weitere Einrichtung kann ganz nach individuellen Wünschen erfolgen. Telefon- und Internetanschluss sind selbstverständlich vorhanden. Und für den Notfall verfügt jede Wohneinheit über ein BRK-Hausnotrufgerät, womit rund um die Uhr Hilfe angefordert werden kann.

Sie haben Interesse? Bitte wenden Sie sich an die Objektbetreuerin Barbara Müller unter der Telefonnummer 09281 850 18 83. Oder Sie informieren sich auf der Website www.rosengarten-seniorenwohnen.de.

Foto: BRK-Kreisverband Hof
Quelle: BRK-Kreisverband Hof

Meistgelesene Artikel

Volksfestwirte lehnen ab
Partner - News

Die fränkischen Volksfestwirte informieren...

weiterlesen...
Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent
Gesichter aus dem Hofer Land

Der neue Leiter von „Smart City – Hofer Land digital“, Andreas Gluth

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie