15. Januar 2022 / Neues aus dem Theater Hof

Zum letzten Mal „HEXEN“

Neues aus dem Theater Hof

Hof. Alle, die bisher keine der begehrten Karten für das Musical „Hexen“ ergattern konnten, haben jetzt die allerletzte Chance: Am Sonntag, 16. Januar 2022 spielen, singen und tanzen Julia Leinweber und Carolin Waltsgott in der gefeierten Inszenierung von Florian Lühnsdorf zum letzten Mal in den Rollen der beiden Hexen Anna Golde und Grete Strumpf im Foyer.

In bösen, komischen sowie berührenden Szenen und Songs erzählen Anna und Grete, wie es ihnen in den letzten Jahrtausenden ergangen ist. Von Eva mit dem Apfel bis zur digitalen Hexerei im Hier und Jetzt, der Bogen ist an diesem Abend rasant und weit gespannt. Das Hofer Publikum erlebt eines der seit 1991 erfolgreichsten Kammermusicals - inklusive einiger neuer Songs und eines neuen Schlusses. Und das in besonderer Umgebung, denn auf die Zuschauer wartet im Foyer eine Caféhausbestuhlung und ein gastronomisches Angebot.

Restkarten gibt es an der Theaterkasse (Tel.: 09281/7070-290).

Quelle: Theater Hof

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 09.05.
Allgemeines

100prozenthof wünscht Euch eine gute Fahrt

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Klara !
Tier der Woche

Eine liebe, freundliche und aufgeweckte junge Mischlingshündin

weiterlesen...