20. März 2021 / Neues aus dem Theater Hof

Theater Hof disponiert neu und erobert zunehmend den digitalen Raum

Neues aus dem Theater Hof

Hof. Sobald das Theater Hof die Erlaubnis bekommt, zu spielen, soll sofort angefangen und so viel wie möglich von dem gezeigt werden, was bis Ende März geplant war. Damit dies terminlich möglich ist, müssen die Produktionen „Draußen vor der Tür“, „Blues Brothers“, „Bruder Eichmann“, "Der Mann von La Mancha" und „Idomeneo“ leider entfallen.
Im Programm bleibt aber die Lesung der „Känguru-Chroniken“. Der Ballettabend „Chaplin!“ wird voraussichtlich im April 2021 Premiere feiern. Die Oper „Der Prozess“ von Philipp Glass soll ab Mitte Juni 2021 zu sehen sein. „Frühlingserwachen“ verschiebt sich um ein Jahr in die Spielzeit 2021/22.
Um sie ganz sicher und einem größeren Publikum, als in naher Zukunft möglich, zeigen zu können, werden das Musiktheater „The Cold Heart“, die Operette „Wiener Blut“, das Ballettmärchen „Der kleine Muck“, das Kinderstück „Pinocchio“ und der Konzertabend „Walk On The Wild Side“ ebenfalls in der Saison 2021/22 gespielt. Auch die Studio- bzw. Foyer- und Kantinenproduktionen „Hexen“, „Die Känguru-Chroniken“, „Florence Foster Jenkins“ sowie „Laurel & Hardy“ sind in der nächsten Spielzeit erleben – teils erstmals, teils erneut; teils live, teils digital.
Für Shakespeares „Der Sturm“ hat sich das Theater Hof etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Da nicht abzuschätzen ist, wann endlich wieder live vor Publikum gespielt werden darf, produziert das Theater Hof den Klassiker in der Inszenierung von Reinhardt Friese direkt als Film, um ihn noch in dieser Spielzeit digital zu präsentieren.
"Wir werden uns nun verstärkt in den digitalen Raum vorwagen, zumal uns die positive Resonanz auf den Stream von "Kanzlist Krehler" sehr ermutigt hat", so Intendant Reinhardt Friese.

Quelle: Theater Hof

Meistgelesene Artikel

Polizeimeldungen vom letzten Wochenende
Polizeimeldungen

Polizei sucht nach Hinweisen

weiterlesen...
Blitzer ab dem 12.04.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent
Gesichter aus dem Hofer Land

Die neue Geschäftsführerin der Wirtschaftsregion Hochfranken e.V. Susanne Lang

weiterlesen...