9. Juni 2024 / Neues aus dem Theater Hof

Abschlussaufführungen der Spielclubs, Tanzkurse und FSJlerinnen

Karten gibt es an der Theaterkasse

Hof. Die gesamte Spielzeit über proben unsere Spielclubs, Tanzkurse und die FSJlerinnen für ihre Abschlussaufführungen. Im Juni und Juli ist es nun endlich soweit und die jungen und jung gebliebenen Spieler:innen und Tänzer:innen präsentieren ihre Ergebnisse dem Publikum.

Den Anfang machen die beiden FSJlerinnen Finja Gäbler und Janine Prager mit der Uraufführung des Stücks „WENN QUANTEN KOLLIDIEREN“ von Janine Prager am Samstag, 15. Juni um 18.00 Uhr im Studio.

Eine Woche später, am Samstag, 22. Juni, feiert die HAIDE-Gruppe des Jungen Theaters Hof unter der Leitung von Marco Stickel im Innenhof der Klosteranlage der Diakonie Hochfranken (Klostertor 2, in Hof) Premiere mit einer Variation auf die altattische Komödie „PLUTOS ODER WIE DER REICHTUM SEHEND WURDE“ nach Aristophanes. Mit der Etablierung der HAIDE-Gruppe (Hof Agil Inspirierend Dramatisch Einzigartig) am Theater Hof wurde zu Beginn der Spielzeit der Grundstein für eine Theatergruppe gelegt, die es in dieser Form noch nicht in Hof gab: Menschen verschiedenster Herkunft, Altersstufen, sozialer Gruppen und mit sehr diversen Lebensschwerpunkten finden sich zusammen, um gesellschaftlich relevantes Theater zu machen.

Unter dem Motto „ALLES TANZT!“ zeigen am Freitag, 28. Juni um 18.00 Uhr die kleinen und großen Tänzerinnen und Tänzer der Tanzkurse des Jungen Theaters Hof im Großen Haus, was sie die gesamte Spielzeit über mit Tanzpädagogin Ewelina Kukushkina erarbeitet haben.

Am Samstag, 29. Juni präsentieren der K.I.T.Z-Club unter der Leitung von Janina Werner und der E-K.I.T.Z.-Club unter der Leitung von Alexandra Ebert in einer Doppelvorstellung um 16.00 Uhr im Studio ihre Stücke „DAS GEHEIMNIS DER GEISTERVILLA“ und „DIE VERLORENEN SCHATTEN VON NIMMERLAND“.

Die allerletzte Premiere der Spielzeit feiert am Samstag, 13. Juli um 18.00 Uhr im Studio der Jugendclub unter der Leitung von Valerie Bast mit der Uraufführung von Valerie Basts Stück „THE NEXT LEVEL“.

Weitere Informationen und Spieltermine zu den einzelnen Produktionen sind unter www.theater-hof.de zu finden. Karten gibt es an der Theaterkasse, Tel.: 09281/7070-290.

Quelle: Theater Hof

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weltkindertag am 23. Juni 2024 in Selbitz
Selbitz informiert...

Das Motto 2024 lautet „Mit Kinderrechten in die Zukunft“.

weiterlesen...
Skate- und BMX-Bowl werden erneuert
Hof informiert...

Ausbesserungen im Hofer Skate-Park vom 18. bis 20. Juni

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Almanach zur Intendanz Reinhardt Friese liegt ab der „Dante“-Premiere aus
Neues aus dem Theater Hof

Reinhardt Frieseverabschiedet sich am Premierenabend von „Dante“ mit einer Publikation vom Hofer Publikum

weiterlesen...