11. Mai 2022 / Neues aus dem Theater Hof

7. Schultheatertage im Theater Hof

Neues aus dem Theater Hof

Hof. Bereits zum 7. Mal richtet das Junge Theater Hof in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt Hof die Schultheatertage aus. Von Montag bis Mittwoch dieser Woche nutzen Theatergruppen aus neun Schulen aus Stadt und Landkreis Hof die Gelegenheit, sich im Studio des Theaters unter professioneller Betreuung durch das Junge Theater gegenseitig ihre Produktionen zu präsentieren und anschließend darüber ins Gespräch zu kommen. Bei der Eröffnung am Montag erklärte Marco Stickel, Leiter des Jungen Theaters Hof, den Schülerinnen und Schülern: „Bei den Schultheatertagen geht es nur um Euch! Es handelt sich um eine Werkschau, bei der ihr erfahren könnt: Was machen die anderen? Wie machen sie es? Und mit welchen Themen beschäftigen sie sich überhaupt?“. Unter der Schirmherrschaft der jungen Film-Regieassistentin Julia Eiber, die Hofer Wurzeln (auch am Theater Hof) hat und inzwischen international tätig ist, spielen sich die 120 Kinder und Jugendlichen an drei Nachmittagen ihre Produktionen gegenseitig vor, nachdem sie jeweils die Vormittage zum Proben auf der echten Theaterbühne nutzen dürfen. „2014 haben wir im Rahmen der von mir initiierten Neugründung des Jungen Theaters als eigene Sparte des Theaters Hof auch die Schultheatertage ins Leben gerufen. Mir ist es sehr wichtig, den Theaternachwuchs bereits in der Grundschule abzuholen – und zwar nicht nur zum Konsumieren von Theater, sondern auch zum Selberspielen!“, so Intendant Reinhardt Friese. Auch Stefan Stadelmann, Leiter des staatlichen Schulamts Hof, zeigte sich bei der Eröffnung am Montag begeistert ob der starken Resonanz: „Wir hatten alle genug zu leiden unter Corona und dem unsäglichen Ukraine-Krieg, aber ihr habt trotzdem geübt und geprobt und habt die Schultheatertage dadurch wieder möglich gemacht – ein herzliches Dankeschön allen Schüler*innen und Lehrer*innen und natürlich dem Jungen Theater Hof!“.

Foto: Theater Hof, Das Foto zeigt hinten von links Marco Stickel (Leiter des Jungen Theaters Hof), Mitorganisatorin Jule Schleiter (Eichendorff-Grundschule) und Stefan Stadelmann (Leiter des staatlichen Schulamts Hof) umgeben von der Theater AG der Eichendorff-Grundschule bei der Eröffnung der Schultheatertage.
Quelle: Theater Hof

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 09.05.
Allgemeines

100prozenthof wünscht Euch eine gute Fahrt

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Klara !
Tier der Woche

Eine liebe, freundliche und aufgeweckte junge Mischlingshündin

weiterlesen...