18. Dezember 2022 / Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Trost für die jüngsten unter den Patienten

Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Hof. Sana Klinikums Hof erhält Sachspende von IPS GmbH

Sie kommen gerade recht - die kuscheligen kleinen Trostspender mit den braunen Knopfaugen. Jeder Trösterteddy trägt symbolisch ein Pflaster oder eine Binde, so wie ihre baldigen Besitzer. Pascal Turgut, Geschäftsführer der IPS GmbH brachte kürzlich jede Menge Trösterteddys in die Klinik für Kinder und Jugendliche des Sana Klinikums Hof. Jedes Kind der Klinik bekommt seinen eigenen Trösterteddy, den es dann mit nach Hause nehmen kann. Die Teddys begleiten die Kinder im Klinikalltag und sind für viele ein ganz besonderer Helfer in der Not. Bei der Auswahl der Spendenempfänger hat sich Pascal Turgut erneut für das Sana Klinikum Hof entschieden. Nach dem seine Firma zum ersten Mal Trösterteddys spendete, erzählte ihm seine Frau, dass auch seine kleine Tochter nach ihrem Unfall einen solchen Teddy erhalten hatte und sich sehr darüber freute. „Das fand ich schön und hoffe, dass auch andere Kinder dadurch getröstet werden. Sobald ein Kind etwas beruhigt ist, ist es auch für die Eltern schon etwas leichter, mit einer solchen Situation umzugehen.“, so der Geschäftsführer und Familienvater.  Chefarzt Dr. med. Rolf Ponader nahm die Spende dankend entgegen. Im Laufe der vielen Jahre hat er sehr gute Erfahrungen mit der Verteilung der Trösterteddys gemacht. Er weiß sehr wohl um die große Wirkung der kleinen kuschligen Kerle und freut sich jedes Mal sehr über die Spenden für seine Schützlinge. Auch Corina Steffl von der Kinderhilfe Eckental reiste extra für die Übergabe an. Gemeinsam mit Herrn Turgut überreichte sie die großzügige Spende an Dr. Ponader und Erzieherin Birgit Mai.
Trösterteddys und Clownbesuche am Sana Klinikum Hof werden von der Kinderhilfe Eckental finanziert, die es sich zur Aufgabe gemacht Kliniken mit Kinderstationen mit Clownauftritten zu unterstützen und Notaufnahmen sowie Rettungswagen mit Trösterteddys zu versorgen. 

Über das Sana Klinikum Hof
Das Sana Klinikum Hof gehört mit seinen 465 vollstationären Betten und 22 teilstationären Plätzen zu den größten somatischen Akutkrankenhäusern in Bayern. In 14 Fachabteilungen behandelt das Haus der Schwerpunktversorgung jährlich etwa 25.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten. Das Sana Klinikum Hof gehört zum Verbund der Sana Kliniken AG. Der Konzern ist der größte unabhängige Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum mit über 120 Einrichtungen (darunter mehr als 50 Krankenhäuser und MVZ) und 1,8 Mio. behandelter Patienten in 2020. 25 private Krankenversicherungen sind Eigentümer der Gruppe. Sana Kliniken erbringt von der Prävention, über die ambulante und stationäre Versorgung sowie Nachsorge, Reha und Hilfsmitteln bis zu B2B-Services in Einkauf, Logistik und im Med-Tech-Bereich integrierte Gesundheitsleistungen für Patienten und Unternehmen.

Foto: Sana Klinikum Hof
Quelle: Sana Klinikum Hof

Meistgelesene Artikel

Unsere Tiere der Wochen heißen ????? !
Tier der Woche

Jetzt wäre es an der Zeit, dass jeder von uns ein eigenes Zuhause bekommt.

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Stefano !
Tier der Woche

Ein liebenswertes Katerle

weiterlesen...