3. März 2022 / Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Rennfahrer Teo erblickt als 100. Baby 2022 am Sana Klinikum Hof das Licht der Welt

Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Hof. Gerade eben brachte Christin Martin noch ihre Tochter zu Bett, dann platze die Fruchtblase und keine drei Stunden später hielt sie bereits ihr Baby Teo im Arm. Mit dem Rettungswagen ging es direkt ins Sana Klinikum Hof. Einen kleinen „Rennfahrer“ nannten die Hebammen den kleinen Kerl, der es offensichtlich ganz eilig hatte. Mit seinem Schnellstart am 27. Februar landetet Teo direkt auf Platz 100 in der Rangliste, der auf die Welt kommenden Babys am Hofer Klinikum. Mit einem schelmischen Grinsen im Gesicht liegt der 3.230 Gramm leichte und 52 cm große Blitzstarter nun ganz wohlig in den Armen seiner Mama. Die dreifache Mutter aus Hölle bei Naila ist ganz glücklich ihren kleinen Sohn gesund und munter in den Armen zu halten. Assistenzärztin Tamara Pajic brachte Teo mit auf die Welt und freute sich gemeinsam mit den Schwestern der Station, das Mutter und Sohn wohlbehalten und zufrieden am 01. März 2002 die Heimreise zur Familie antreten konnten.

Seit einigen Jahren zählt das Sana Klinikum Hof zu den etablierten Geburtskliniken in der Region. "Wir sind sehr glücklich über das Vertrauen, dass uns die werdenden Eltern nicht nur aus der Stadt, sondern auch aus den angrenzenden Regionen schenken", sagt Dr. Liane Logé, Chefärztin der Frauenklinik des Sana Klinikums Hof. 

Eine Geburt im Sana Klinikum Hof bietet den Vorteil der Rundumversorgung für Mutter und Kind. „Wir bieten familienfreundliche, natürliche Geburtshilfe in einem sicheren Umfeld“, beschreibt Dr. Liane Logé, Chefärztin der Frauenklinik und Geburtshilfe, das Angebot des Sana Klinikums Hof. „Hebammen, Gynäkologen, Kinderärzte, Anästhesisten und Krankenschwestern die 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zur Stelle sind. Dadurch gelingt es den Teams immer wieder, für Mütter und Kinder die höchstmögliche Sicherheit und den bestmöglichen Start ins Leben zu gewährleisten.“ 

Eingebettet in die familienorientierte sanfte Geburtshilfe, hält die Kinderklinik des Klinikums eine pädiatrische Intensivstation vor und ist gerade in der Versorgung Frühgeborener geübt. Falls also einmal eine Risikosituation auftreten sollte, sind Sie und Ihr Neugeborenes bestens versorgt. Auch Mehrlings- und Risikoschwangerschaften werden bei uns sicher betreut. Dr. Liane Logé erwähnt als Besonderheit im Sana Klinikum Hof das integrative Wochenbettkonzept, sowie die ausgebildeten Still- und Laktationsberaterinnen auf der Station, die den Frauen nach der Geburt mit Rat und Tat zur Seite stehen. „Ein besonderes Anliegen ist es, unseren Neugeborenen einen engen Kontakt zur Mutter bzw. Eltern rund um die Uhr zu ermöglichen.“ Dafür bieten das Sana Klinikum Hof Rooming-in-Zimmer, sowie nach der Entlassung eine 24-Stunden-Still-Hotline an. 

Die Betreuung, die das Sana Klinikum Hof anbietet, beginnt schon vor der Geburt – beispielsweise mit einer Hebammen-Sprechstunde, die neu eingeführt wurde. Und auch über Kreißsaal und Wochenbett hinaus bieten die Hebammen und die Schwestern der Wochenstation verschiedenste Informations- und Hilfsangebote für frisch gebackene Eltern an – der aktuellen Situation geschuldet derzeit zum Teil als Online-Angebote.

Da pandemiebedingt die üblichen monatlichen Infoabende und Besichtigungen des Kreißsaals für werdende Eltern ausfallen müssen, stellen Dr. Logé und die Beleghebammen des HTH Hebammen Team Hof, die Frauenklinik, Wochenstation und Kreißsaal in einem virtuellen Informationsabend vor. Diesen finden Sie auf der Homepage unter: Geburtshilfe | Frauenklinik | Hof | Sana Kliniken AG

Bildunterschrift:  v.l.n.r.  Assistenzärztin, Dr. Kristina Valjarevic, Stationsleiterin der G1 Kathrin Bayer, Assistenzärztin Tamara Pajic, Teo und Mama Christin und Assistenzärztin Aylin Memis

Über das Sana Klinikum Hof
Das Sana Klinikum Hof gehört mit seinen 465 vollstationären Betten und 22 teilstationären Plätzen zu den größten somatischen Akutkrankenhäusern in Bayern. In 14 Fachabteilungen behandelt das Haus der Schwerpunktversorgung jährlich etwa 25.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten.

Das Sana Klinikum Hof gehört zum Verbund der Sana Kliniken AG. Der Konzern ist der größte unabhängige Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum mit über 120 Einrichtungen (darunter mehr als 50 Krankenhäuser und MVZ) und 1,8 Mio. behandelter Patienten in 2020. 25 private Krankenversicherungen sind Eigentümer der Gruppe. Sana Kliniken erbringt von der Prävention, über die ambulante und stationäre Versorgung sowie Nachsorge, Reha und Hilfsmitteln bis zu B2B-Services in Einkauf, Logistik und im Med-Tech-Bereich integrierte Gesundheitsleistungen für Patienten und Unternehmen.

Foto: Sana Klinikum Hof
Quelle: Sana Klinikum Hof

Meistgelesene Artikel

Volksfestwirte lehnen ab
Partner - News

Die fränkischen Volksfestwirte informieren...

weiterlesen...
Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent
Gesichter aus dem Hofer Land

Der neue Leiter von „Smart City – Hofer Land digital“, Andreas Gluth

weiterlesen...