4. Dezember 2021 / Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Peter Beer leitet die neue Sektion Thoraxchirurgie am Sana Klinikum Hof

Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Hof. Peter Beer übernimmt die Leitung der neuen Sektion Thoraxchirurgie und verstärkt das Oberarztteam der Allgemein-, Viszeral und Thoraxchirurgie um Chefarzt Prof. Christian Graeb am Sana Klinikum Hof 

Mehr als 100 Tage sind bereits vergangen seit seinem Amtsantritt am Sana Klinikum Hof. Sektionsleiter Peter Beer zieht ein erstes Resümee. „Das chirurgische Team um Chefarzt Prof. Christian Graeb hat es mir sehr leicht gemacht meinen Einstieg zu finden. Ehrlich gesagt, wurde ich in meiner Laufbahn noch nie so freundlich aufgenommen. Ich fühle mich in der kurzen Zeit hier schon angekommen und sehr wohl.“ Oberarzt Beer ist gebürtiger Regensburger.

Seine medizinische Laufbahn begann Beer mit dem Studium an der Technischen Universität München. Seine praktischen Erfahrungen sammelte er während des Studiums im Bundeswehrkrankenhaus in Bad Zwischenahn und in den Kliniken in Wasserburg, Freising und Erding. Meilensteine seiner chirurgischen Ausbildung waren die Universitätsklinik der LMU Großhadern, sowie die Universitätsklinik Freiburg. Vor seinem Antritt am Sana Klinikum Hof leitete der Facharzt für Chirurgie, für Viszeral und Thoraxchirurgie bereits die Sektion Thoraxchirurgie in Landshut und Bremerhaven. Zu seinen Spezialgebieten gehört die minimalinvasive Thoraxchirurgie, im speziellen die minimalinvasive Tumorchirurgie des Bronchialkarzinoms. Die Aussicht die Thoraxchirurgie hier am Sana Klinikum Hof gemeinsam mit Prof. Graeb weiter aufbauen zu können war mein besonderer Motivator in diese Region zu kommen. In den letzten Monaten habe er sich nun gut einleben und gute Erfahrungen sammeln können. Die minimalinvasive Thoraxchirurgie ist am Standort in Hof bereits seit Jahren etabliert und wird zukünftig um die robotisch- assistierte Thoraxchirurgie mit dem da Vinci-OP Robotersystem erweitert werden. So können noch mehr Eingriffe auch bei Lungenkarzinom ohne großen Hautschnitt ermöglicht werden. Ihm persönlich, als auch meiner Familie gefalle es in Hof sehr gut. Sogar seiner Leidenschaft zum Wasser könne er mit den Wassersportmöglichkeiten am Untreusee zu mindestens ein bisschen nachgehen. 

Über das Sana Klinikum Hof

Das Sana Klinikum Hof gehört mit seinen 465 vollstationären Betten und 22 teilstationären Plätzen zu den größten somatischen Akutkrankenhäusern in Bayern. In 14 Fachabteilungen behandelt das Haus der Schwerpunktversorgung jährlich etwa 25.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten.

Foto: Sana Klinikum Hof, Peter Beer
Quelle: Sana Klinikum Hof

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nachhilfe-Kräfte gesucht
Stadt Rehau informiert...

Stadt Rehau informiert ...

weiterlesen...
1. Mannschaft - Kader 22/23
Sport

1. FC Trogen informiert...

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: