14. März 2023 / Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Chefarzt der Plastischen Chirurgie am Sana Klinikum Hof zum außerplanmäßigen Professor ernannt

Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Hof. Herzlichen Glückwunsch!

Ende Februar wurde Dr. Elias Polykandriotis, Chefarzt der Abteilung für Plastische, Hand- und Mikrochirurgie am Sana Klinikum Hof, offiziell zum außerplanmäßigen (APL) Professor der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg bestellt. Die APL Professur wird in Ausnahmefällen für die Akademische Leistung eines Wissenschaftlers im Anschluss zur Habilitation verliehen, ist aber nicht an einem Lehrstuhl gebunden. Der seit 2011 am Sana Klinikum Hof arbeitende Chefarzt ist seit 2012 habilitiert und hat die Lehrbefugnis der medizinischen Fakultät der Universität Erlangen. Neben der umfangreichen Lehrtätigkeit für Studenten und junge Ärzte hat Prof. Polykandriotis in den letzten zehn Jahren mehr als 20 wissenschaftliche Arbeiten publiziert und vier Dissertationen als Doktorvater zum Abschluss gebracht. „In enger Kooperation mit regionalen Industriepartnern aus dem Medizinbereich haben wir innovative Materialien und Methoden untersucht und die Ergebnisse veröffentlicht.“, berichtet er stolz. „Es ist gar nicht so einfach außerhalb eines universitären Campus Forschung in großem Stil zu betreiben“. Aus der plastisch chirurgischen Klinik der Universität Erlangen sind in den letzten 30 Jahren neben Prof. Dr. Dr. med. Polykandriotis, lediglich ein weiterer Externer und zwei interne Kollegen zum APL Professor ernannt worden. Ein guter Grund stolz zu sein, meint Dr. med. Holger Otto, Geschäftsführer des Sana Klinikums Hof. Er gratuliert Chefarzt Polykandriotis herzlich zu dieser außergewöhnlichen Leistung.

Der Schwerpunkt seiner Forschung lag zum Zeitpunkt der Habilitation in der Organzüchtung und der Gewebestraffung nach massivem Gewichtsverlust. Diese Expertise kommt heute insbesondere den Patienten des Adipositaszentrums Hof am Klinikum zu Gute. In den letzten Jahren liegt sein Fokus zudem in der Erprobung innovativer Nahtmaterialien und Polymeren (Makromolekülen) für die Chirurgie. 

Prof. Polykandriotis wurde im Jahre 1971 in Athen geboren. Das Medizinstudium hat er in Budapest absolviert mit langen Studienaufenthalten in der Harvard Universität in Boston, USA. Er ist seit dem Jahr 2000 in Deutschland mit klinischen Stationen in Erlangen, Ludwigshafen, Wien und Giesen. Für seine Forschungsarbeit hat er zahlreiche Wissenschaftspreise und ein Stipendium der DAAD bekommen und berufsbegleitend ein Studium im Gesundheitsmanagement (MHBA) an der Universität Erlangen-Nürnberg abgeschlossen. 

Foto: Sana Klinikum Hof
Quelle: Sana Klinikum Hof

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Neu bei uns: Die Backstube Krümel
Partner - News

Traditionelles Handwerkskunst und Moderne Lebensfreude

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Landschaftsarchitektur-Vortrag am 07.03. im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz
Landratsamt Hof informiert...

Thema "Gärten, Parks und Projekte im Fichtelgebirge und Frankenwald"

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie