9. September 2023 / Neues aus dem Sana Klinikum Hof

3. Hochfränkischer Herz- und Gefäßtag

Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Hof. 16. September von 13:30 bis 17:30 Uhr am Sana Klinikum Hof

Erleben Sie informative Vorträge. Nutzen Sie die Möglichkeit für den direkten Austausch mit den Experten an den Informationsständen. Ihre Kinder können sich auf ein buntes Bastelprogramm freuen. Ein begehbares Herzmodell und Führungen im Klinikum bietet die Möglichkeit für ganz besondere Einblicke.

Dr. Frithjof Soeder, Chefarzt der Gefäßmedizin am Sana Klinikum Hof, weiß: „Gefäßverschluss-Krankheiten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden völlig unterschätzt. Das Sana Klinikum Hof und die Frankenpost laden deshalb am Samstag, 16. September, zusammen mit weiteren Partnern zum dritten Hochfränkischen Herz- und Gefäßtag ein. 

Sein Ziel als auch das seiner teilnehmenden Chefarztkollegen Prof. Dr. Dr. Anil Martin Sinha, (Kardiologie) und Prof. Dr. Boris Radeleff (Diagnostische und Interventionelle Radiologie) ist es, ein Bewusstsein für die Häufigkeit und Gefährlichkeit dieser Erkrankungen zu wecken, Risikofaktoren aufzuzeigen und modernste Untersuchungsmethoden vorzustellen. Denn wie bei so vielen anderen Krankheiten auch, kann eine frühzeitige Diagnose Schlimmeres verhindern und eine qualifizierte Behandlung die Lebensqualität der Patienten deutlich verbessern.

Neben der Gefäßmedizin, der Kardiologie und der Radiologie, die zum Wohl der Patienten eng zusammenarbeiten und für jeden Betroffenen nach der besten Lösung suchen, stellen sich an den Infoständen weitere Partner des Herz- und Gefäßtages vor, mit deren Experten die Gäste ins Gespräch kommen können: Das  reha team Nordbayern, der Kreisverband Hof des Bayerischen Roten Kreuzes, die Hospitalstiftung Hof, die Leitstelle Pflege Hofer Land, Lennartz Hörakustik, Vitakt Hausnotruf, die Sozial und Entlassberatung und Wundmanagement Weigold.

Die Besucher dürfen sich auf ein Vortragsprogramm zu den Themen Gefäßchirurgie und -medizin, Bluthochdruck und Gefäßwiedereröffnung freuen. Ein begehbares Herzmodell bietet ganz besondere Einblicke in die Blutgefäße. Und im Rahmen von Führungen können die Gäste auch das Herzkatheterlabor und die Radiologie mit Angiografie kennenlernen.

Zudem werden verschiedene Untersuchungsmethoden vorgestellt. Interessenten können hier zum Beispiel EKG, Ultraschall der Hals- und Bauchschlagader sowie die Messung der Beingefäße kennenlernen.

Auch die jüngsten Besucher kommen nicht zu kurz: für sie gibt es ein eigenes Kinderprogramm, damit „die Großen“ sich in Ruhe informieren können. Das Kinderprogramm beginnt um 15 Uhr auf mit der Vorführung der Reanimation an einer Puppe. Die Kinder sind zum selbst Ausprobieren herzlich eingeladen. Anschließend stehen bis zum Ende der Veranstaltung um 17.30 Uhr betreute Bastelangebote auf dem Programm. Auch die Klinikclowns werden vorbeischauen.

Chefarzt Dr. Soeder betont: „Die moderne Technik und das ärztliche Know-How, das wir hier im Zusammenspiel der Spezialisten von Gefäßmedizin, Kardiologie und Radiologie vorhalten, sind teuer und aufwendig – aber wir sind stolz darauf, dass wir unseren Patienten damit eine optimale medizinische Versorgung bieten können.“ Der Experte lädt alle Menschen aus der Region ein, den Herz und Gefäßtag zu nutzen, um sich ausgiebig zu informieren. 

Alle Besucher können am 16. September auf dem Parkplatz des Sana Klinikums kostenfrei parken. Für das leibliche Wohl sorgt die Cafeteria Casana im Eingangsbereich. Ab 14 Uhr ist auch der Wärschtlamo vor Ort. 

Programmdetails finden Sie unter: Hof | Sana Kliniken AG

Foto: Sana Klinikum Hof; © Schwarzenbach-Fotografie
Quelle: Sana Klinikum Hof

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Unser Tier der Wochen heißt Strolch !
Tier der Woche

Ein Garten in seinem neuen Zuhause wäre für Strolch ganz toll

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Exquisite Kammermusik mit Stars von morgen
Stadt Rehau informiert...

Kammermusik vom Feinsten steht beim Haus Marteau auf Reisen-Konzert in Rehau im April auf dem Programm.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie