13. Januar 2022 / Naila informiert...

Stadtbibliothek Naila: Die aktuellen Bestseller-Romane

Spannend und aktuell

Nele Neuhaus: In ewiger Freundschaft
Eine Frau wird vermisst. Im Obergeschoss ihres Hauses in Bad Soden findet die Polizei den dementen Vater, verwirrt und dehydriert. Und in der Küche Spuren eines Blutbads. Die Ermittlungen führen Pia Sander und Oliver von Bodenstein zum renommierten Frankfurter Literaturverlag Winterscheid, wo die Vermisste Programmleiterin war. Ihr wurde nach über dreißig Jahren gekündigt, woraufhin sie einen ihrer Autoren wegen Plagiats ans Messer lieferte – ein Skandal und vielleicht ein Mordmotiv?

Jojo Moyes: Die Frauen von Kilcarrion
Kates Verhältnis zu ihren Eltern war immer schwierig. Als junge Frau hat sie Irland verlassen, unverheiratet und schwanger, um in London neu anzufangen. Bei ihrer eigenen Tochter wollte sie alles besser machen. Kates unstetes Leben jedoch belastet die Beziehung zu der mittlerweile sechzehnjährigen Sabine. Als die Kluft zwischen ihnen immer größer wird, macht sich Sabine auf den Weg nach Irland, um auf Gut Kilcarrion ihre Großmutter kennenzulernen… 

Eva Völler: Die Dorfschullehrerin 1. Was die Hoffnung verspricht
1961: Als die Berliner Lehrerin Helene ihre neue Stelle in Hessen an der deutsch-deutschen Grenze antritt, begegnet man ihr im ländlichen, erzkatholischen Ort zunächst mit Ablehnung. Der althergebrachte drakonische Erziehungsstil, die Gleichgültigkeit der Kollegen - für die engagierte Helene ist es ein Kampf gegen Windmühlen. In Tobias, dem Landarzt, findet sie schließlich einen Verbündeten. Schon bald bedeutet er ihr mehr, als ihr lieb ist. Denn Helene hat ein Geheimnis - sie ließ sich nicht ohne Grund genau an diesen Ort versetzen...

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse
Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. 

Jean-Luc Bannalec: Bretonische Spezialitäten
Diese ersten schönen Sommertage im Juni wären perfekt für einen heiteren Ausflug nach Saint-Malo. Aber zu seinem Leidwesen muss Kommissar Dupin dort ein Polizeiseminar besuchen, es geht um die engere Zusammenarbeit zwischen den bretonischen Départements. Als Dupin in einer Pause durch die Markthallen der Altstadt schlendert, ereignet sich unmittelbar vor seinen Augen ein Mord…

Unsere Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do, Fr   14.30 – 18.30 Uhr

Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nachhilfe-Kräfte gesucht
Stadt Rehau informiert...

Stadt Rehau informiert ...

weiterlesen...
1. Mannschaft - Kader 22/23
Sport

1. FC Trogen informiert...

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: