5. Oktober 2021 / Naila informiert...

Obst- und Gartenbauverein Culmitz sucht junge Mitglieder

Naila informiert ...

Naila.Culmitz. Insgesamt 43 Mitglieder zählt der Obst- und Gartenbauverein Culmitz. Einige von ihnen waren der Einladung des 1. Vorsitzenden Edgar Fischer in die Culmitzer Bierstube zur Jahreshauptversammlung gefolgt. Auch 1. Bürgermeister Frank Stumpf war gerne nach Culmitz gekommen. In seinem Rückblick blickte Fischer auf die wenigen Aktivitäten im letzten Jahr zurück. So konnten vor dem ersten Lockdown noch das Heringsessen und die Jahreshauptversammlung stattfinden. Es wurde auch der Osterbrunnen geschmückt und im Herbst wurden die Anwesen beim Blumenschmuckwettbewerb bewertet und prämiert.

Fischer dankte ganz besonders den Blumengießern Marianne Wolfrum, Irene Findeiß, Helga Rittweg, Ottmar Rummer, Karin Baderschneider und Max Schmidt. Weiterhin hatten sich auch Marianne Wolfrum, Max Schmidt und Ottmar Rummer bei der Müllsammelaktion um ein sauberes Dorf gekümmert.

Ein besonders Anliegen ist Fischer, dass sich jetzt junge Culmitzer dem Obst- und Gartenbauverein anschließen, um die Zukunft des Vereins zu sichern.

In seinem Grußwort dankte 1. Bürgermeister Frank Stumpf dem „Ministerpräsidenten“ des OGV, Edgar Fischer und seiner Frau und „Finanzministerin Irmgard“ sowie den Mitgliedern, dass sie sich mit Herzblut um den Verein kümmern und zur Ortsverschönerung von Culmitz  beitragen.

Der 1. Bürgermeister appellierte ebenso an alle Bürger, sich ehrenamtlich einem Verein anzuschließen, um das gesellschaftliche Leben in der Region zu erhalten. „Wenn es keine Vereine mehr gibt, sind auch die großen Veranstaltungen wie das Wiesenfest in Gefahr“, so Stumpf.

Foto: 1. Bürgermeister Frank Stumpf zusammen mit 1. Vorsitzenden Edgar Fischer und seinem Team vom Obst- und Gartenbauverein Culmitz
Quelle: Stadt Naila

Neueste Artikel:

Advent 2021 mit 100prozenthof - Gewinnspiel Tag 5
Partner - News

Heute: 5 x 10 Euro Gutscheine Hoffmanns Hofladen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: