11. Januar 2022 / Naila informiert...

Kooperationsprojekt der THW Helfervereinigung Naila e.V. mit der Stadt und der Feuerwehr Naila

Stadt Naila informiert...

Naila - Vor dem Hintergrund des heftigen Unwetters mit großen Fluten und Überschwemmungen in Selbitz und auch Naila im Juli diesen Jahres und der Befürchtung, dass diese außerordentlichen Naturereignisse noch zunehmen, wurde ein gemeinsames Projekt der Stadt mit der THW Helfervereinigung Naila und der Feuerwehr Naila initiiert. So wurde von der Geis Bischoff Logistics GmbH Naila an die THW Helfervereinigung Naila eine zwar ausgemusterte, aber vollständig funktionierenden Wechselbrücke gespendet. "Dadurch verfügen wir über eine weitere Ausstattung, die unsere Leistungsfähigkeit im Bereich der örtlichen Gefahrenabwehr weiter steigert, so Gerald Fischer, der 1. Vorsitzende der Helfervereinigung.

Diese Wechselbrücke wird noch optisch überholt, mit einer neuen Plane versehen sowie mit ca. 1500 Sandsäcken gefüllt und auf dem benachbarten Gelände des Bauhofs der Stadt zur schnellen Verfügbarkeit abgestellt, so Sven Deubler vom THW Naila. Als neuer Eigentümer überlässt die Nailaer Helfervereinigung dem THW Ortsverband Naila diese Wechselbrücke im Rahmen eines Nutzungsvertrages für die Stadt Naila.

Bei einem Unwetterereignis, bei dem Sandsäcke im Gebiet der Stadt Naila benötigt werden, haben Feuerwehr und THW die Möglichkeit, diese Sandsäcke zu verwenden.  Gerald Fischer betont, dass bei solchen dramatischen Wetterereignissen wie im Juli innerhalb kürzester Zeit die Sandsäcke mit einem LKW des THW oder der Feuerwehr transportiert werden können. Somit stehen diese Säcke innerhalb kürzester Zeit an der benötigen Stelle für Hilfsmaßnahmen zur Verfügung.

Frank Stumpf, der 1. Bürgermeister der Stadt Naila und Marco Wagenlechner, der Kommandant der Naila Feuerwehr sind sehr stolz auf dieses Gemeinschaftsprojekt mit dem THW Ortsverband Naila: „Wir freuen uns sehr, dass wir in Naila als eine von sehr wenigen Städten in Oberfranken über einen THW Ortsverband verfügen, mit dem unsere Feuerwehr seit langem gut und vertrauensvoll zusammenarbeitet, so der Bürgermeister.

Sebastian Seehofer, der Niederlassungsleiter der Geis Bischoff Logistics GmbH, betont, dass sein Unternehmen sehr froh ist, in Naila einen leistungsfähigen THW Ortsverband mit seinen ehrenamtlichen Einsatzkräften zur Verfügung zu haben, der in Notsituationen auch seinem Unternehmen schon geholfen hat.

„Daher haben wir diese LKW Brücke gerne dem THW Ortsverband gespendet und freuen uns sehr, dass im Rahmen dieser Kooperation mit der Feuerwehr Naila unsere Wechselbrücke für diese überaus sinnvolle Bevorratung von Sandsäcken, die im Notfall der einheimischen Bevölkerung und den hier ansässigen Unternehmen sehr schnell und wirkungsvoll hilft, verwendet wird“

Bildunterschrift:

Gerald Fischer (1. Vors. THW Helfervereinigung), Sebastian Seehofer (Niederlassungsleiter Geis-Bischoff,) Sven Deubler (THW), Jens Saalfrank (THW), 1. Bürgermeister Frank Stumpf, Marco Wagenlechner (Freiwillige Feuerwehr Stadt Naila).

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nachhilfe-Kräfte gesucht
Stadt Rehau informiert...

Stadt Rehau informiert ...

weiterlesen...
1. Mannschaft - Kader 22/23
Sport

1. FC Trogen informiert...

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: