31. Juli 2022 / Naila informiert...

Jahreshauptversammlung des VdK Naila

Naila informiert ...

Naila. „Zukunft braucht Menschlichkeit“

Der 1. Vorsitzende des VdK Naila, Klaus Greim, konnte bei der Jahreshauptversammlung in der Nailaer Frankenhalle zahlreiche Mitglieder begrüßen. Auch 1. Bürgermeister Frank Stumpf und der Kreisvorsitzende Bert Horn waren gerne der Einladung gefolgt.
In seinem Grußwort dankte Frank Stumpf dem VdK-Vorsitzenden und seinem Team für die Beratung der Bürger in Sozialfragen und die ehrenamtlichen Tätigkeiten nach dem Motto „Zukunft braucht Menschlichkeit“.
In seinem anschließenden Jahresrückblick ging Greim auf die Muttertagsfeier ein, die nach vielen Absagen von anderen Veranstaltungen, dann doch wieder stattfinden konnte. Hier wurde mit dem Männerchor aus Sorg ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die Frühjahrsfahrt zum Pilatushof bei Forchheim, bei der die Fahrtkosten übernommen wurden, konnte auch durchgeführt werden. Monatlich findet ein Stammtisch statt, zu dem Greim alle Mitglieder einlud. Ingrid Moll und die Betreuerinnen des VdK konnten Pandemiebedingt nur wenige Besuche wahrnehmen.
Als neue Schriftführerin wurde Inge Hänisch gewählt und übernimmt somit das Amt von Barbara Bernstein.
Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch zahlreiche Mitglieder geehrt:
25 Jahre: Hans Bauer, Hildegard Brüsch, Gudrun Grieshammer, Alma Rank, Reinhard Scherzer, Adolf Winter und Siegrid Höhn.
10 Jahre: Gerlinde Baderschneider, Karl Bischoff, Johannes Bernstein, Andrea Caamano, Reinhold Döring, Hans Jürgen, Liane Kuhn, Werner Liebsch, Doris Munzert, Thomas Schloth, Andrea Strobel und Herbert Vogler.

Foto: VdK Naila, Die geehrten VdK-Mitglieder mit Kreisvorsitzenden Bert Horn, Vorsitzenden Klaus Greim und 1. Bürgermeister Frank Stumpf.
Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel