10. Februar 2024 / Naila informiert...

Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Marxgrün

Treffsichere Schützen und fleißige Sammler

Naila. Es war ein erfolgreiches, wenn auch ruhiges Jahr. Diese Bilanz zog erster Vorsitzender Michael Quecke bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Marxgrün 1890 am Dreikönigstag im Vereinslokal Plank.

Der Einladung waren auch Oberstleutnant der Reserve Thomas Brecht als Bezirksvorsitzender des Bayerischen Soldatenbundes, sowie 2. Bürgermeister der Stadt Naila, Jörg-Steffen Höger gefolgt. Ein besonderer Willkommensgruß galt auch dem ältesten aktiven Schützen Günter Babl sowie dem Ehrenmitglied und Kassierer Herbert Raithel.

„Vielen Dank für euren Einsatz im Bayerischen Soldatenbund“, so Thomas Brecht in seinem Grußwort, der außerdem ausführlich über die Arbeit des Bezirksverbandes berichtete. Auch über die Lage der Bundeswehr sowie der Forderung einiger Politiker über die Wiedereinführung der Wehrpflicht erläuterte der Bezirksvorsitzende. Den Dankesworten schloss sich 2. Bürgermeister Jörg-Steffen Höger an, der auch den Einsatz bei der Kriegsgräbersammlung und dem Volkstrauertag lobte.

In seinem Tätigkeitsbericht dankte Quecke allen Mitgliedern der Kameradschaft, die trotz seines krankheitsbedingten Ausfalls Termine und Veranstaltungen besuchten und wahrnahmen. 

Höhepunkt für die Schützen war das Kreisvergleichsschießen 2023 in Bad Steben, das hervorragende Ergebnisse brachte, die bei der Siegerehrung anlässlich des Sommerfestes der SK Bobengrün ausgezeichnet wurden. Stolz zeigte sich Vorsitzender Quecke über den Besuch mehrerer Kameraden beim Tag der Militärtradition im Schloss Oberschleißheim, zur Erinnerung an das Königlich Bayerische Infanterieleibregiment, sowie den Bayerischen Militär Max-Joseph-Orden. 

Den Kameraden Karl Bischoff und Harald Geißler galt sein besonderer Dank für die Teilnahme als Reservisten im Oberfränkischen Reservistenehrenzug, bei den Soldatenwallfahrten in Vierzehnheiligen und Marienweiher.

800 Euro erbrachte die Sammlung für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge. Bei der Bekanntgabe dieses Spitzenergebnisses dankte Quecke allen Sammlern und berichtete von einem Besuch des Soldatenfriedhofes in Maleme auf Kreta und seinem hervorragenden Zustand. Sein Dank galt auch der Marxgrüner Bevölkerung für die große Spendenbereitschaft. Ein fester Termin seien auch die monatlichen Muckabende im Vereinslokal, die meist sehr gut besucht werden.

Ehrenmitglied Herbert Raithel konnte als Kassierer von einer guten Kassenlage berichten, die durch die Kassenprüfer Fritz Kreil und Iris Quecke bestätigt wurden. Schießwart Harald Geißler zog eine Bilanz der Ergebnisse vom Kreisvergleichsschießen. Die besten Ergebnisse waren dabei der erste Platz in der Mannschaftswertung, sowie der erste Platz der Frauen durch Kameradin Elke Völkel. Am 11. Mai 2024 findet das 150-jährige Gründungsjubiläum des Bayerischen Soldatenbundes statt. Vorsitzender Quecke lud hierzu alle ein. Im April 2024 findet das Kreisvergleichsschießen in Bad Steben statt, am 17.03.2024 die Bezirksversammlung in Himmelkron, so Quecke in seiner Vorschau für das kommende Jahr. Mit dem Wahlspruch „In Treue fest“ beendete er eine gelungene Jahreshauptversammlung.    

BU: Sammler, Ehrengäste und beste Teilnehmer des Kreisvergleichsschießens von links: Hans Hönl, Bezirksvorsitzender Thomas Brecht, 2. Bürgermeister Jörg-Steffen Höger,  Frank Spindler, Mannschaftssieger Günter Babl, Karl Bischoff, Schießwart Harald Geißler, Siegerin Damenpokal Elke Völkel, Vorstand Michael Quecke. Es fehlt Sammler Uwe Mildner. 

Text: Michael Quecke
Foto: Iris Quecke
Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Unser Tier der Wochen heißt Strolch !
Tier der Woche

Ein Garten in seinem neuen Zuhause wäre für Strolch ganz toll

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schützenstraße in Schwarzenbach/Saale am 26.02.24 gesperrt
Landratsamt Hof informiert...

Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle gewährleistet.

weiterlesen...
Programm der Hofer Frauentage 2024
Hof informiert...

21 Veranstaltungen für Frauen und teilweise auch Männer vom 1. März 2024 bis 13. April 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mikrozensus 2024
Naila informiert...

Bitte geben Sie Auskunft

weiterlesen...
Antworten auf Kinderfragen
Naila informiert...

Stadtbibliothek Naila

weiterlesen...