20. November 2022 / Naila informiert...

Ausstellungseröffnung in der Stadtbibliothek Naila mit Gemälden von Andreas Zuber

Naila informiert ...

Naila. Durch die Ausstellung führt Hannsjürgen Lommer
Auf dem Flügel musizieren Maria Martin und Emma Singer

Andreas Zuber wurde 1884 in Naila geboren. 
Er stammt aus einer alteingesessenen Kaufmannsfamilie, die ihr Geschäft vor über 230 Jahren gegründet hat. 
Andreas Zuber besuchte Anfang des 20. Jahrhunderts die Königlich Bayerische Kunstakademie in München. Danach ließ er sich als freier Kunstmaler in Naila nieder. Er baute sich in seinem Elternhaus, dem Hause Zuber in der Bergstraße, ein Atelier ein.
Der Künstler ist ein Vertreter der sogenannten „Münchner Schule“, aus der bekannte Maler wie Lehnbach oder Leibl hervorgingen.
Berühmt sind seine Porträts und die Landschaften seiner Frankenwaldheimat.
Heute sind nicht mehr sehr viele seiner Werke vorhanden. 
Manche seiner Bilder sind jedoch durch mangelhafte Lagerung noch zu seinen Lebzeiten zugrunde gegangen. 
Andreas Zuber verstarb im Jahre 1970.

Dienstag, 22. November 2022
18 bis 19 Uhr

Foto: Stadt Naila
Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel

ORIGINAL WOLGA KOSAKEN
Freizeit

„An den Ufern der Wolga“

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...
Unsere Tiere der Wochen heißen Willi + Fiene + Freddy !
Tier der Woche

Alle sind entwurmt und das erste Mal geimpft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie