19. November 2021 / Landratsamt Hof informiert...

Siegerehrung für erfolgreiche Teilnehmer der Aktion „Stadtradeln“

Landratsamt Hof informiert ...

Hof. Zum zweiten Mal hat der Landkreis Hof an der bundesweiten Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses teilgenommen. Vom 10. bis 30. September 2021 galt es für die Teilnehmer, aufs Auto zu verzichten und möglichst viele Radkilometer zurückzulegen. 
Nun stehen die Ergebnisse fest: Insgesamt wurden 13.067 Kilometer geradelt und 67 Teilnehmer waren dabei, aufgeteilt auf 15 Teams. Die beste Einzelwertung erreichte Frau Lena Bernhardt mit 1.559 Kilometern. Das Team mit den meisten geradelten Kilometern stellte der Verein Unabhängige Wähler (UW) Oberkotzau. Dessen 21 Teammitglieder erreichten zusammen 2.869 Kilometer, zu denen der 13-jährige Lars Feller als stärkstes Mitglied gut 600 Kilometer beitrug.
Für die fleißigsten Radler im Landkreis Hof sowie für das Team, das die meisten Kilometer zurücklegt hat, winkten als Gewinn Gutscheine des Sponsors Brauerei Meinel, die dieser Tage im Rahmen einer kleinen Siegerehrung durch Landrat Dr. Oliver Bär überreicht wurden. „Wir hoffen, dass die Aktion viele Nachahmer findet, denn Radfahren trägt nicht nur zu Klimaschutz und Gesundheit bei, sondern vom Fahrrad aus lässt sich auch unsere schöne Heimat besonders gut entdecken“, sagte Landrat Dr. Oliver Bär bei der Siegerehrung.
Ziel der Aktion „Stadtradeln“ ist es, Klimaschutz und Radverkehr zu fördern sowie die Lebensqualität zu steigern, indem durch den Umstieg vom Auto aufs Fahrrad der CO2-Ausstoß reduziert wird. „Jeder Radkilometer zählt. Und erst recht, wenn man für die Strecken ansonsten mit dem Auto gefahren wäre“, so Landrat Dr. Bär. 
Teilnehmen konnte jeder, ob als Einzelperson oder im Team. Einzige Voraussetzung war, dass die Stadtradler im Landkreis Hof wohnen oder arbeiten, dort einem Verein angehören oder eine Schule oder Hochschule besuchen.

Foto: Landratsamt Hof, von links: Landrat Dr. Oliver Bär, Johannes Schnabel (Team-Kapitän UW Oberkotzau e.V.), Lars Feller (Teammitglied mit den meisten geradelten Kilometern der UW Oberkotzau e.V), Lena Bernhardt (beste Einzelwertung), Christina Leuchsenring (2. Vorsitzende UW Oberkotzau e.V.) sowie Anja Naumann (Koordinatorin der Aktion „Stadtradeln“ beim Landkreis Hof)
Quelle: Landratsamt Hof

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...